Unser Newsletter – jetzt anmelden!

Neuigkeiten aus der Hochschule

Mehr Studienplätze gegen Fachkräftemangel – Deprofessionalisierung aufhalten

Fortschreitende Deprofessionalisierung aufgrund des nicht gedeckten Bedarfs an Fachkräften ist alarmierend. Weiterlesen »

Isabelle Ihring auf Professur für Jugend und Soziale Arbeit berufen

Isabelle Ihring arbeitet insbesondere zur Analyse migrations- und fluchtbedingter Ungleichheitsverhältnisse, Rassismus und Intersektionalität. Weiterlesen »

Stefanie Engler auf Professur Wissenschaft Soziale Arbeit berufen

Stefanie Engler lehrte zuvor insbesondere Theorien und Methoden der Sozialen Arbeit, Handlungsfelder der Sozialen Arbeit in Gerontologie und Gesundheitswesen. Weiterlesen »

Arbeiten im Knast

„Der Druck, sich keinen Fehler erlauben zu dürfen, ist groß“, sagen Justizvollzugsbeamt*innen. Weiterlesen »
Die Hochschule trägt maßgeblich dazu bei, mit Forschung gesundheitsförderliche gesellschaftliche Veränderungen voranzubringen.
Dr. Frank Lehmann, BZgA

Vorlesungsverzeichnisse WiSe 2020/21 für BA-Studiengänge sind online

Für die Bachelor-Studiengänge Soziale Arbeit und Religionspädagogik / Gemeindediakonie ist das neue Vorlesungsverzeichnis online. Weiterlesen »

Who Cares? Hochschulen fordern bessere Arbeitsbedingungen im Sozial-, Bildungs- und Gesundheitswesen

Die gestiegene Wertschätzung der Care-Berufsgruppen muss zu höheren Personalschlüsseln, besseren Arbeitsbedingungen und angemessener Entlohnung führen. Weiterlesen »

Soziale Arbeit erhält Bestnoten beim CHE-Hochschulranking 2020/21

Das Lehrangebot, die Unterstützung in der Studieneingangsphase, der Praxisbezug, das Auslandsstudium und die Forschungsaktivität belegen Spitzenplätze. Weiterlesen »

Einen Unterschied machen

Knapp 100 Bachelor-Absolvent*innen haben ihr Studium im Februar 2020 erfolgreich abgeschlossen. Weiterlesen »

Beate Steinhilber wird aus dem Hochschuldienst verabschiedet

Prof. Dr. Beate Steinhilber wird feierlich aus dem aktiven Hochschuldienst verabschiedet. Sie war seit 2004 Beauftragte für Internationalisierung. Weiterlesen »

Kostenloses Wissen digital für alle: Lehrvideoprojekt zu Theorien der Sozialen Arbeit

Prof. Dr. Björn Kraus erklärt als einer von 20 namhaften Wissenschaftler*innen in einem Lehrvideoprojekt seine Theorien der Sozialen Arbeit. Weiterlesen »
Die Betreuungsrelation Lehrende/Studierende liegt bei uns bei 1:25, an Hochschulen in ganz Baden-Württemberg bei 1:41.

Simon Sohre auf Professur Wissenschaft Soziale Arbeit berufen

Dr. phil. Simon Sohre ist zum 1. September 2019 auf die Professur für Wissenschaft Soziale Arbeit berufen worden. Weiterlesen »

Studienbeginn mit Infowoche: Programm ist online

Um den Start an der Hochschule zu erleichtern, gibt es für alle Studienanfänger*innen wichtige Infos in der Einführungswoche vom 30.09.-02.10.2019. Weiterlesen »

Positionen verteidigen: eine Frage des Trainings

Knapp 90 Studierende haben zum Sommersemester 2019 ihren Bachelorabschluss erfolgreich absolviert. Weiterlesen »
17.06.2019

Kunst 2 go

Zu dem Thema Schnellebigkeit lädt das Projekt „Kunst 2 go - art to stay“ vom 17. bis 19. Juni auf den Stühlinger Kirchplatz ein. Weiterlesen »

Unsichtbare Frauen

Was stehen die Listen der Freiburger Kommunalwahl zu osteuropäischen Pflege- und Haushaltshilfen? Damit haben sich Studierende der Sozialen Arbeit befasst. Weiterlesen »
03.06.2019

Geht zusammen: Big Data, KI und Soziale Arbeit

Das Zusammenspiel von Sozialen Medien, Digitalisierung und KI werde in der Sozialen Arbeit zu wenig diskutiert, sagen Professorinnen der Hochschule. Weiterlesen »
29.05.2019

Neue Videocasts der Freiburger Wissenschaftsgespräche online

Jetzt zum Nachhören: die Diskussion zum Verhältnis von Lebensweltorientierung und einer Relationalen Sozialen Arbeit zu einer kritischen Sozialen Arbeit. Weiterlesen »

Kann ein soziales Europa Krisen lösen?

Politiker*innen und Studierende sind sich einig: ein gemeinsames Einstehen für ein soziales Europa ist aktuell notwendig. Weiterlesen »
Die EH Freiburg ist für mich eine weibliche Erfolgsgeschichte in der Evangelischen Landeskirche in Baden, von 1918 bis 2018.
Anke Ruth-Klumbies, Evangelische Landeskirche in Baden

Portugiesische Studierende sind von großer Autonomie der Kinder in Kitas beeindruckt

Das neue Semester ist mit dem Besuch einer Studierendengruppe aus Portugal gestartet: 15 Studierende der Frühpädagogik und der Sozialen Arbeit aus Porto. Weiterlesen »

Björn Kraus ist einziger deutscher Autor im internationalen Routledge-Handbuch

Im englischsprachigen internationalen Routledge-Handbuch of Critical Social Work ist Björn Kraus der einzige deutsche Autor. Weiterlesen »
Campus der Evangelischen Hochschule Freiburg; Foto: Marc Doradzillo
03.12.2018

Neuauflage Lehrbuch „Theorien der Sozialen Arbeit“ – jetzt mit Björn Kraus‘ Theorie der Relationalen Sozialen Arbeit

In einer komplett überarbeiteten und stark erweiterten siebten Auflage ist im November 2018 das Lehrbuch „Theorien der Sozialen Arbeit – Eine Einführung“ erschi Weiterlesen »
30.11.2018

Das Verhältnis von Lebensweltorientierung und einer Relationalen Sozialen Arbeit zu einer kritischen Sozialen Arbeit

Die Professoren Hans Thiersch und Björn Kraus haben 2018 in einem öffentlichen Wissenschaftsgespräch das Verhältnis von Lebensweltorientierung und einer Relatio Weiterlesen »

Professor Ulrich Pfeifer-Schaupp aus dem Hochschuldienst verabschiedet

Ulrich Pfeifer-Schaupp ist zum 1. August 2018 aus dem Hochschuldienst ausgeschieden. Weiterlesen »

Qualitätsstandards für Integrationsmanager gesetzt

Integrationsmanager*innen begleiten Geflüchtete beim Einstieg in die Gesellschaft. Weiterlesen »