Unser Hochschul-Newsletter – jetzt anmelden!

Neuigkeiten aus der Hochschule

Sibylle Fischer; Foto: Marc Doradzillo 2024

‚Go‘ für CELIS: Europäischer Campus Soziale Arbeit erhält Interreg-Förderung

Im Rahmen des durch Interreg geförderten Projekts wird ein grenzüberschreitender Raum für Bildung und Arbeit geschaffen. Weiterlesen »

BMBF fördert Forschungsprojekt zur Verbesserung der psychosozialen Versorgung

Das Projekt "Netzwerkorientierung im digitalen Kliniksozialdienst" von Lars Hölzel und Fabian Frank wird durch das BMBF / DATIpilot mit 300.000 Euro gefördert. Weiterlesen »

Den Schwarzmarkt eindämmen durch Teil-Legalisierung von Cannabis

Anke Stallwitz forderte in einem Brief an den Bundestag die Legalisierung von Cannabis. Die Abgeordneten stimmten nun für eine Teillegalisierung. Weiterlesen »
Pia Kloiber und Lena Schäfer (Studierende der Ev. Hochschule Freiburg), Julia Weigele (Diakonisches Werk Freiburg), Mike Ullmann (Diakonisches Werk Baden) und Holger Hoffmann (Dozent Ev. Hochschule). Bild: DW Freiburg

Diakonie Baden verteilt Schlafsäcke an Notunterkunft in Freiburg

Die Schlafsack-Spendenaktion trägt die Stiftung Diakonie Baden in Zusammenarbeit mit der Diakonie Baden. Weiterlesen »
Unsere Bildung dient vor allem der Entwicklung von Menschen im Sinne einer Professionalität, die zur Verantwortung in Beruf und Gesellschaft befähigt.

Fachkongress Sozialmanagement – Call for Participation

Transformationen gestalten. Sozialmanagement und Sozialwirtschaft auf dem Weg in eine sozial-ökologische Zukunft. Weiterlesen »

Studierende übernehmen ambulante soziale Begleitung in Notunterkunft

Die ambulante soziale Begleitung der Notunterkunft übernehmen Studierende der Evangelischen Hochschule, begleitet von Fachkräften des DW Freiburg. Weiterlesen »

Wissenschaftliche Expertise für Berliner Altenhilfestrukturgesetz kommt aus Freiburg

Dem Gesetzesvorhaben geht ein zwei Jahre dauernder partizipativer Diskussions- und Erarbeitungsprozess unter Beteiligung der Berliner Bezirke voraus. Weiterlesen »
Geschlechterforschung und Kindheitspädagogik sind unsere Forschungsschwerpunkte auf der HRK-Forschungslandkarte.

Volker Walpuski auf Professur Supervision und Coaching berufen

Dr. Volker Jörn Walpuski wurde zum 1. September 2023 auf die Professur Supervision und Coaching berufen. Weiterlesen »

Björn Kraus zu Chancen und Risiken systemischer Praxis mit geflüchteten Menschen

Prof. Dr. habil. Björn Kraus setzt sich mit der Bedeutung von Flucht im Kontext der konstruierten Lebenswelt der fliehenden Menschen auseinander. Weiterlesen »
Expert:innenrat Rassismus

Isabelle Ihring in „Expert:innenrat Antirassismus“ berufen

Professorin Isabelle Ihring ist eine der 12 Expert*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung im neuen Gremium der Bundesregierung. Weiterlesen »

CHE-Hochschulranking 2023: Bestnoten für Soziale Arbeit seit 2008

Gute bis sehr gute Plätze beim CHE-Ranking belegen mehrere Items, wie Forschungsleistung, Praxisbezug, intensive Unterstützung beim Studienstart. Weiterlesen »

Forschung zur digitalen Lehre – Building Bridges veröffentlicht

Die Beiträge des Barcamps wurden in einem Herausgeberband mit dem Titel „Building Bridges“ veröffentlicht. Weiterlesen »

Neuauflage „Soziale Arbeit und Machttheorien“ erschienen

Das Fachbuch stellt Prof. Dr. habil. Björn Kraus als einen der relevanten Vertreter von Machttheorien vor. Weiterlesen »

EH Freiburg und KH Freiburg arbeiten bei Karriereförderung zusammen

Erstmals richten die Evangelische Hochschule und die Katholische Hochschule Freiburg gemeinsam das DGSA-Promotionskolloquium Freiburg aus. Weiterlesen »
Die Betreuungsrelation Lehrende/Studierende liegt bei uns bei 1:25, an Hochschulen in ganz Baden-Württemberg bei 1:41.

Relationale Soziale Arbeit im Quartier. Lebenswelten verstehen und gestalten!?

Jeder Mensch steht in Wechselwirkung mit seiner Umwelt, sie hat Einfluss auf ihn so wie er Einfluss auf sie hat“, sagt Björn Kraus. Weiterlesen »

Katrin Toens mit Lehrpreis ausgezeichnet

Katrin Toens setzte Interdisziplinarität und Theorie-Praxis-Verzahnung bewusst ein. Weiterlesen »

Björn Kraus und Hans Thiersch diskutieren Recht auf die eigene Wahrheit

Sich für andere Meinungen zu interessieren, ist eine gesellschaftliche Notwendigkeit. Weiterlesen »

Finanzielle Bildung wird in der Sozialen Arbeit gebraucht

Für Prof. Dr. Tobias Hauck ist eine finanzielle Bildung für Sozialarbeiter*innen wichtig und gehört bereits in das Bachelorstudium. Weiterlesen »

Viel journalistische Kompetenz auf dem Roten Sofa

Beide Gäste waren sich einig, dass die Meinungs- und Pressefreiheit als Säule freier und demokratischer Gesellschaften weltweit unter Druck steht. Weiterlesen »

Campusaktion zum Präventionsprogramm Alkohol #Einergehtnoch

In Freiburg wird die Aktionswoche u.a. von der Kommunalen Suchtbeauftragten Nora Elfgang der Stadt Freiburg und der Krankenversicherung BARMER organisiert. Weiterlesen »
Wir verändern Gesellschaft