Unser Hochschul-Newsletter – jetzt anmelden!

Neuigkeiten aus der Hochschule

Stärke der Supervision: Kommunikationsprozesse moderierend begleiten

Die beiden Konzepte veranschaulichen die Notwendigkeit für theoretische Grundlagen als Basis für Methoden und Techniken in der Supervision. Weiterlesen »

Wie die Berufung auf eine Professur gelingt

Volker Walpuski lässt sein Berufungsverfahren Revue passieren und gibt Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung. Weiterlesen »

Lehrsupervision im Studium: fördert Qualifikation der angehenden Supervisor*innen

„Wissenschaftliche Standards von Supervision und Coaching sichern die hohe Qualität unserer Ausbildung“, erklärt Björn Kraus. Weiterlesen »

Master Supervision und Coaching: Professionelle Begleitung im Lernprozess selbstverständlich

Der Master-Studiengang Supervision und Coaching qualifiziert Menschen, die ihre Karriere als Coach, Supervisor*in und Organisationsberater *in entwickeln. Weiterlesen »
Unsere Bildung dient vor allem der Entwicklung von Menschen im Sinne einer Professionalität, die zur Verantwortung in Beruf und Gesellschaft befähigt.

Volker Walpuski auf Professur Supervision und Coaching berufen

Dr. Volker Jörn Walpuski wurde zum 1. September 2023 auf die Professur Supervision und Coaching berufen. Weiterlesen »

Björn Kraus ist als Studiengangsleiter des Master Supervision und Coaching erneut bestätigt

Die Evangelische Hochschule bietet das Masterstudium Supervision und Coaching mit systemisch-konstruktivistischer Ausrichtung an. Weiterlesen »

Björn Kraus übernimmt Studiengangsleitung des Master Supervision

Professor Björn Kraus leitet ab September 2020 den konstant stark nachgefragten weiterbildenden Master-Studiengang Supervision. Weiterlesen »

Kerstin Lammer verlässt die Hochschule

Prof. Dr. habil. Kerstin Lammer leitet seit Oktober 2019 den Hauptbereich Seelsorge und gesellschaftlicher Dialog der Nordkirche. Weiterlesen »
Wir verändern Gesellschaft