Jubiläum 1918 – 2018 – Der Festakt

Gleichstellungsbeauftragte

Die Gleichstellungsbeauftragte der Evangelischen Hochschule Freiburg ist für alle Belange rund um das Thema Gleichstellung und Chancengerechtigkeit an der Hochschule zuständig. Sie berät und unterstützt Studierende und Lehrende zum Beispiel zu Themen wie:

  • Studieren und Arbeiten mit Kind oder bei Pflege eines Angehörigen
  • Fragen der Gleichstellung in der Besetzung von Stellen
  • Förderung von Frauen in der Wissenschaft und Forschung
  • Fördermöglichkeiten und Netzwerke

Die Gleichstellungsbeauftragte ist Mitglied des Senats und nimmt an Berufungs- und Auswahlkommissionen stimmberechtigt teil. Sie unterstützt die Hochschule bei der Erstellung von Gleichstellungsplänen und Diversitykonzepten. Sie ist Ansprechpartnerin für alle haupt- und nebenamtlich Lehrenden wie für Studierende aller Fachbereiche.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close