Unser Newsletter – jetzt anmelden!

Gleichstellungsbeauftragte

Die Gleichstellungsbeauftragte der Evangelischen Hochschule Freiburg, Prof.in Dr.in Katrin Toens,  ist für alle Belange rund um das Thema Gleichstellung und Chancengerechtigkeit an der Hochschule zuständig. Sie berät und unterstützt Studierende und Lehrende zum Beispiel zu Themen wie:

  • Studieren und Arbeiten mit Kind oder bei Pflege eines Angehörigen
  • Fragen der Gleichstellung in der Besetzung von Stellen
  • Förderung von Frauen in der Wissenschaft und Forschung
  • Fördermöglichkeiten und Netzwerke

Die Gleichstellungsbeauftragte

  • ist Mitglied des Senats der Hochschule und nimmt an Berufungs- und Auswahlkommissionen stimmberechtigt teil.
  • unterstützt die Evangelische Hochschule bei der Erstellung von Gleichstellungsplänen und Diversitykonzepten
  • ist Ansprechpartnerin für alle haupt- und nebenamtlich Lehrenden wie für Studierende aller Fachbereiche