Jubiläum 1918 – 2018 – Der Festakt

Auswahlverfahren

Das Auswahlverfahren der Bewerber*innen an der EH Freiburg basiert für die Bachelor-Studiengänge auf einem Punktesystem. Dieses wird derzeit überarbeitet. Untenstehende Angaben sind nur noch für das Verfahren ab März 2019 für den Start zum Wintersemester 2019/20 gültig.

Bitte beachten Sie, dass grundsätzlich Bescheinigungen vorliegen müssen.

Folgende Kriterien können berücksichtigt werden
  • Die Durchschnittsnote des schulischen Abschlusszeugnisses (Abitur oder Fachhochschulreife)
  • Abgeschlossene Berufsausbildung und Berufstätigkeit im erlernten Beruf
  • Ehrenamtliche Tätigkeit im sozialen und/oder kirchlichen Bereich
  • FSJ/FÖJ/BFD/vergleichbare Vollzeitpraktika in anerkannter Trägerschaft
  • Bundeswehr/Zivildienst
  • Praktische Vollzeittätigkeit in einer sozialen Einrichtung
  • Migrationshintergrund
  • Kindererziehungszeiten
  • Schwerbehinderung
Besondere Härten/ Bescheinigung

Wenn zum Zeitpunkt der Erlangung des schulischen Abschlusses auf Grund von Erkrankung oder einer besonderen Härtesituation die Leistungsfähigkeit gemindert war, kann ein zusätzlicher Punkt als Nachteilsausgleich vergeben werden. Dies unterliegt jedoch einer Einzelfallprüfung; ein genereller Anspruch besteht nicht.

Grundsätzlich können nur Angaben berücksichtigt werden, für die eine Bescheinigung vorliegt (genaue Daten, Art und Umfang einer Tätigkeit etc).

Erläuterungen zum Punktesystem
  1. Notendurchschnitt der HochschulzugangsberechtigungDie Höchstpunktezahl beträgt 12 Punkte für die Note 1,0. Je Viertelnote verringert sich die Punktezahl um 1 Punkt. Ab Durchschnitt 3,7 beträgt die Punktezahl 0. Abiturienten erhalten 2 Punkte zusätzlich.
  2. Berufliche Qualifikation und TätigkeitAbgeschlossene Berufsausbildung: 2 Punkte. Berufstätigkeit (Vollzeit): ab 1 Jahr=1 Punkt, ab 2 Jahren = 2 Punkte (ausgeschlossen ist das Anerkennungsjahr für Erzieher). Maximale Vergabe von 4 Punkten in dieser Kategorie.
  3. Ehrenamt*
    Regelmäßige Tätigkeit in einem gemeinnützigen Verein oder einer sozialen Einrichtung (nicht nur Mitgliedschaft, sondern verantwortliche Funktion). Mindestdauer: 2 Jahre durchgehend. Mindestalter: 16 Jahre. 1 Punkt.
  4. FSJ/FÖJ/BFD*Ab 6 Monaten=1 Punkt; ab 9 Monaten=2 Punkte
  5. Bundeswehr/Zivildienst* 1-2 Punkte (wie Praktika)
  6. Praktische Vollzeittätigkeit in einer sozialen Einrichtung*Ab 1 Jahr=1 Punkt, ab 2 Jahren=2 Punkte (Maximum).
  7. Migrationshintergrund (selbst oder beide Eltern; Nachweise beifügen)
  8. Kindererziehungszeiten
    Dauer mindestens 1 Jahr (Bescheinigung des Rentenversicherungsträgers). In dieser Zeit darf keine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit ausgeübt worden sein.
  9. Schwerbehinderung (mind. 50%)

Die mit * gekennzeichneten Tätigkeiten werden insgesamt mit maximal 4 Punkten berücksichtigt.
Punkteboni (Kriterium 7 -9): insgesamt werden maximal 2 Punkte vergeben.
Praktika im Rahmen der Schul- bzw. Berufsausbildung sowie Au-Pair Tätigkeit werden grundsätzlich nicht anerkannt.
Das Motivationsschreiben dient vor allem der Motivationsklärung. Es wird nicht „bepunktet“, kann jedoch in Nachrückverfahren bei gleicher Punktezahl mehrerer Bewerber*innen herangezogen werden.

Da die Anzahl der Bewerbungen und der angebotenen Studienplätze von Jahr zu Jahr und für jeden Studiengang variiert, kann keine Angabe über die jeweils erforderliche Punktezahl im Voraus erfolgen.

Für den Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit bestehen erfahrungsgemäß Chancen auf eine Zulassung ab ca. 10 Punkten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir vor allem im laufenden Bewerbungsverfahren keine weiteren Auskünfte hierzu geben können.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close