Unser Hochschul-Newsletter – jetzt anmelden!

IAF – Institut für Angewandte Forschung

Im September 2022 ging das Institut für Angewandte Forschung (IAF) an den Start. Der Prorektor für Forschung und Transfer, Fabian Frank ist auch Leiter des IAF. Das IAF unterstützt auf Wunsch von der Antragstellung bis zum Abschlussbericht, zum Beispiel bei der Kommunikation mit Drittmittelgebern, der finanziellen Administration oder der Vertragsgestaltung. Die IAF-Geschäftsstelle als Serviceeinrichtung für alle Forschenden der Hochschule ist im Aufbau. Dazu gehört auch das zukünftige Angebot von austausch- und forschungsbezogenen Weiterbildungsformaten.

Zunächst werden die Forschungsschwerpunkte Pädagogik der Kindheit und Geschlechterforschung weitergeführt. Sie gehören nach wie vor zur HRK-Forschungslandkarte. Darüberhinaus baut die Hochschule ihre Forschungsthemen sukzessive aus: aktuell zum Beispiel Migration und Rassismus, Friedensforschung – insbesondere durch das Friedensinstitut, Gesundheit sowie Versorgungsforschung.

Der Großteil der Forschung an der EH Freiburg erfolgt bisher über das An-Institut FIVE e.V. mit seinen fünf Forschungsinstituten.

Eine nahezu umfassende Dokumentation der Hochschul-Forschung enthält der Ende 2018 erschienene Forschungsbericht.