Unser Hochschul-Newsletter – jetzt anmelden!

Neuigkeiten aus der Hochschule

Katrin Toens mit Lehrpreis ausgezeichnet

Katrin Toens setzte Interdisziplinarität und Theorie-Praxis-Verzahnung bewusst ein. Weiterlesen »

Anni Hentschel auf Professur Neues Testament / Diakoniewissenschaft berufen

Anni Hentschel ist seit dem 01.09.2022 Professorin für Neues Testament/ Diakoniewissenschaft. Seit 2021 ist sie Privatdozentin der Universität Frankfurt. Weiterlesen »
26.07.2022

Marianne Baier-Hartmann wurde aus dem aktiven Hochschuldienst verabschiedet

Seit 2003 war Marianne Baier-Hartmann als Professorin für Sozialmedizin und Public Health an der Hochschule tätig. Weiterlesen »
26.07.2022

Gisela Rudoletzky wurde aus dem aktiven Hochschuldienst verabschiedet

Gisela Rudoletzky hat von 2011 bis 2019/20 den Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit geleitet – teilweise im Team mit Kolleg*innen. Weiterlesen »
Die Evangelische Hochschule Freiburg gilt heute bundesweit als eine der forschungsstärksten Hochschulen im sozialen Bereich.
25.07.2022

Sabine Allwinn wurde aus dem aktiven Hochschuldienst verabschiedet

Seit 1997 war Sabine Allwinn als Professorin für Psychologie an der Evangelischen Hochschule Freiburg tätig. Weiterlesen »
21.07.2022

Nominierung für Fürther Ludwig-Erhard-Preis

Tobias Hauck ist eine von drei nominierten Personen für den Fürther Ludwig-Erhard-Preis. Weiterlesen »

Finanzielle Bildung wird in der Sozialen Arbeit gebraucht

Für Prof. Dr. Tobias Hauck ist eine finanzielle Bildung für Sozialarbeiter*innen wichtig und gehört bereits in das Bachelorstudium. Weiterlesen »

Symposium 25 Jahre SoFFI F. – in memoriam Cornelia Helfferich

Das wissenschaftliche Vermächtnis von Cornelia Helfferich wird weiterhin vielfältig und breit genutzt. Weiterlesen »
17.05.2022

Nachruf auf Prof. Dr. Rüdiger Spiegelberg

Wir trauern um Prof. Dr. Rüdiger Spiegelberg, der am 11. Mai 2022 verstorben ist. Weiterlesen »

Björn Kraus ist als Studiengangsleiter des Master Supervision und Coaching erneut bestätigt

Die Evangelische Hochschule bietet das Masterstudium Supervision und Coaching mit systemisch-konstruktivistischer Ausrichtung an. Weiterlesen »
Bildung dient vor allem der Entwicklung von Menschen im Sinne einer Professionalität, die zur Verantwortung in Beruf und Gesellschaft befähigt.

Hochschulbibliothek unter neuer Leitung

Julien Collonges leitete das Projekt BW-BigDIWA der Unibibliothek Freiburg, das Optionen für eine engere Kooperation mit der EH und der KH Freiburg untersucht. Weiterlesen »

Tobias Hauck auf Tandem-Professur Ökonomie berufen

Tobia Hauck lehrt insbesondere in den Bachelor- und Master-Studiengängen Soziale Arbeit, forscht und engagiert sich im Transfer der Hochschule. Weiterlesen »

Forschungsinstitut zu Geschlechterfragen unter neuer Leitung

Prof. Thomas Klie leitet nach dem Tod von Prof.in Cornelia Helfferich das Sozialwissenschaftliche Forschungsinstitut zu Geschlechterfragen Freiburg. Weiterlesen »

Neue Prorektorin für Lehre bestätigt

Das Kuratorium der Evangelischen Hochschule hat einstimmig die Berufung von Prof.in Dr.in Stefanie Engler zur Prorektorin für Lehre bestätigt. Weiterlesen »

Nachruf auf Professorin Dr.in habil. Cornelia Helfferich

Die Evangelische Hochschule Freiburg trauert um Prof.in Dr.in habil. Cornelia Helfferich, die am 23. November 2021 verstorben ist. Weiterlesen »

Thomas Klie wird aus dem Hochschuldienst verabschiedet

Seit 1988 war er als Professor für öffentliches Recht, Verwaltungswissenschaften und Gerontologie an der Evangelischen Hochschule tätig. Weiterlesen »

Björn Kraus im Video – Soziale Arbeit eröffnet Nachdenken über Seinsfragen

"Das Studium Sozialer Arbeit bietet die Gelegenheit, sich mit grundlegenden Fragen menschlichen Daseins zu beschäftigen", sagt Prof. Dr. habil. Björn Kraus. Weiterlesen »

Kontroversen führen und aushalten

Wir haben uns als Hochschule für die Unterstützung von Dear White People entschieden. Wir wollen Gelegenheiten schaffen, bei denen Menschen sich im Dialog üben. Weiterlesen »
Geschlechterforschung, Pädagogik der Kindheit, Zivilgesellschaft und demographischer Wandel sind unsere Forschungsschwerpunkte.

Standardwerk Macht in der Sozialen Arbeit erscheint in 5. Auflage

Die Auseinandersetzung mit „Macht“ ist in der Sozialen Arbeit ein unumgängliches Thema. Weiterlesen »

Björn Kraus habilitiert zu Relationaler Sozialer Arbeit

In seiner Habilitationsschrift hat Björn Kraus die von ihm entwickelte Theorie einer Relationalen Sozialen Arbeit dargelegt. Weiterlesen »

Sibylle Fischer bringt kindheitspädagogische Expertise in Landessynode ein

Fischer arbeitet seit Jahren insbesondere zu Kinderschutz und zu Chancengleichheit für Kinder mit und ohne Migrationshintergrund. Weiterlesen »

Björn Kraus‘ Theorie der Relationalen Sozialen Arbeit in Helmut Lambers‘ Lehrbuch

Lambers dokumentiert, dass Kraus Theoriebeiträge nicht nur national und international rezipiert werden, sondern auch außerhalb der Sozialen Arbeit. Weiterlesen »

Renate Kirchhoff startet als Rektorin in zweite Amtszeit

Renate Kirchhoff hat mit dem Jahreswechsel ihre zweite Amtszeit angetreten. Als erste Frau wurde sie 2014 in das Amt der Rektorin*in gewählt. Weiterlesen »

Fabian Frank übernimmt Vorsitz der DGSA-Kommission für Forschungsethik

Professor Frank bringt seine Expertise für quantitative Forschungsdesigns in die Ethikkommission ein. Weiterlesen »