Unser Hochschul-Newsletter – jetzt anmelden!

Profis im Transfer

‹ zurück zur Übersicht
22.09.2022  - 23.09.2022
Evangelische Hochschule Freiburg

Profis im Transfer – Innovation und Austausch für Multiplikator*innen

Das Zentrum für Kinder- und Jugendforschung (ZfKJ) zeichnet sich durch enge Kooperationsbeziehungen mit Vertreter*innen aus Praxis, Lehre und Weiterbildung aus.

Der Transfer neuer Erkenntnisse aus der Qualitäts- und Praxisforschung ins Feld der Kindheitspädagogik wird über Multiplikator*innenschulungen unterstützt. Seit mehreren Jahren bietet das ZfKJ unter anderem zu den Themen „Resilienzförderung in Kitas und Grundschule“, „Ressourcenorientierte Begegnung mit herausforderndem Verhalten (HeVeKi)“ sowie „Gestaltung von Interaktionsgelegenheiten im Alltag (GInA)“ Schulungen an. Oftmals wird dabei der Wunsch nach einem Erfahrungsaustausch mit anderen Multiplikator*innen geäußert. So entstand die Idee der Transfertragung „Profis im Transfer“.

Neben Impulsvorträgen werden bei der Tagung in moderierten Austauschrunden Ihre Praxiserfahrungen als Multiplikator*in zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten und Methoden im Fokus stehen. Darüber hinaus bieten wir Einblicke in neue Projekte des ZfKJ.

Abends findet bei Interesse ein gemeinsamer Ausklang in einer schönen Freiburger Lokalität statt.

Das gesamte Team des ZfKJ freut sich auf eine spannende Tagung!

Prof.in Dr.in Dörte Weltzien
Prof. Dr. Klaus Fröhlich-Gildhoff
Prof.in Dr.in Maike Rönnau-Böse
Prof.in Dr.in Rieke Hoffer

Programm

  • Den Veranstaltungsflyer mit Programm und Hinweisen zur Onlineanmeldung finden Sie hier Downloads und auf der Homepage des ZfKJ.

Termin/Ort

  • Die Transfertagung findet am 22. und 23. September 2022 an der Evangelischen Hochschule Freiburg statt.

Veranstalter*in

  • Zentrum für Kinder- und Jugendforschung (ZfKJ) an der Evangelischen Hochschule Freiburg

Zielgruppe

  • Personen, die am ZfKJ an einer entsprechenden Qualifikation/Schulung teilgenommen haben und als Multiplikator*in tätig sind

Kosten

  • Die Tagungskosten betragen 40€ inklusive Getränke und Imbiss. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst mit dem Zahlungseingang der Tagungskosten verbindlich wird. (Kontodaten siehe Antwortmail)

Online-Anmeldung / Frist

Die Onlineanmeldung ist bis zum 31.08.2022 geöffnet. Bitte füllen Sie pro Person ein Formular aus.

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt.

Bitte tragen Sie sich schon jetzt für die moderierten Austauschrunden ein.

Wenn Sie an der Abendveranstaltung (Selbstzahlung) teilnehmen möchten, bitten wir auch hier um eine Anmeldung. Die gesamte Anmeldung ist erst nach Überweisung des Teilnahmebeitrages verbindlich. Nach dem Abschicken Ihrer Online-Anmeldung erhalten sie unverzüglich eine automatische Antwort-Mail (bitte auf korrekte Schreibweise der Mail-Adresse achten!).

Die Teilnahmebestätigung erhalten Sie an der Transfertagung.

Wir freuen uns, Sie bei der Transfertagung begrüßen zu dürfen.

Online Anmeldung

Resilienzförderung in Kitas und Grundschule (Resilienz)
Ressourcenorientierte Begegnung mit herausforderndem Verhalten (HeVeKi)
Gestaltung von Interaktionsgelegenheiten im Alltag (GInA)

Bitte tragen Sie sich nachfolgend für die beiden moderierten Austauschrunden (Donnerstag u. Freitag) sowie ggf. für die Abendveranstaltung am Donnerstag ein, s. (1), (2), (3):

Fokusgruppe 1: Resilienz
Fokusgruppe 2: HeVeKi
Fokusgruppe 3: GInA

Ich nehme als Selbstzahler*in teil
Ich nehme nicht teil

Fokusgruppe 1: TRAUT EUCH – Ein Kinderkoffer gegen Gewalt in der Kita
Fokusgruppe 2: QuebIn - Qualitätsentwicklung bindungsbezogener Interaktionen in Kindertageseinrichtungen
Fokusgruppe 3: Resilienz in weiterführenden Schulen

Evangelische Hochschule Freiburg
Friedensinstitut Freiburg

Datenschutzerklärung