Unser Hochschul-Newsletter – jetzt anmelden!

Die deutschen Christen waren ja nicht böse; Das waren die gleichen Leute wie vorher und nachher

‹ zurück zur Übersicht

Die Ludwigskirche in der Zeit des Nationalsozialismus und die sich daraus ergebende Erinnerungskultur sind Thema eines Projektes der Evangelischen Hochschule Freiburg und der Forschungsgruppe der Ludwigskirche.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Freiburger interreligiösen Programms statt – mit hochwertigen Impulsen verschiedener Freiburger Veranstalter*innen zum interreligiösen Miteinander.

Gemeinsame Veranstalter*innen

Kooperation der Evangelischen Hochschule Freiburg und der Forschungsgruppe der Ludwigskirche

Referent*innen

Termin

  • Freitag, 25. November um 19:30 Uhr

Kosten

  • die Teilnahme ist kostenfrei

Ort

Gerhard-Ritter-Haus, Gemeindesaal, Starkenstraße 8, 79104 Freiburg