Jubiläum 1918 – 2018 – Der Festakt

Lehrmobilität mit Uni Prag wird fortgesetzt

‹ zurück zur Übersicht
23.10.2018
Hochschule, Internationales, Religionspädagogik / Gemeindediakonie

Zur Internationalisierungsstrategie der Evangelischen Hochschule gehört die Teaching mobility – der Austausch von Dozierenden zwischen Hochschulen unterschiedlicher Länder. Im Oktober 2018 war Dr. Petr Jandejsek in Freiburg zu Besuch, um die ERASMUS – Dozierendenmobilität zwischen der Karls-Universität Prag und der Evangelischen Hochschule wieder aufzunehmen. Dabei hat Jandejsek seine Forschungen zur Befreiungstheologie vorgestellt.

Mit Studierenden hat der tschechische Dozent über die praktischen und institutionellen Bedingungen von Diakonie und Sozialer Arbeit diskutiert. Gemeinsam mit der Internationalisierungsbeauftragten Beate Steinhilber, Professorin für Soziale Arbeit, informierte er Studierende des 1. Semesters über Studienmöglichkeiten in den Fächern Theologie, Diakoniewissenschaft und Soziale Arbeit an der Karls-Universität Prag sowie am Institut Jabok.

Dr. Jandejsek ist vom 22. bis 24. Oktober 2018 Gast der Evangelischen Hochschule Freiburg. Am 23. Oktober fand für ihn der Empfang der Hochschule durch Professor Dr. Bernd Harbeck-Pingel, Dekan des Fachbereich Theologische Bildungs- und Diakoniewissenschaft, statt (s. Bild).

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close