Unser Newsletter – jetzt anmelden!

Monetarisierung und Ehrenamt

‹ zurück zur Übersicht
06.06.2019  10:00h - 16:30h
Berlin

Das Thema Monetarisierung und Ehrenamt steht seit langem auf einer expliziten respektive impliziten Agenda der Engagementförderung.

Verträgt das Ehrenamt Geld? Können, dürfen, sollen „bürgerschaftliche“ Formen der Nachbarschaftshilfe finanziell entgolten werden? Welche Rolle spielt die sogenannte Übungsleiterpauschale? Wie kann vermieden werden, dass sich intransparente Mixturen aus Niedriglohnsektor und Taschengeld im Freiwilligendienst und Ehrenamt etablieren?

Mit diesen Fragen hat sich auch die Kommission zur Erstellung des Zweiten Engagementberichts intensiv auseinandergesetzt.

Die Empfehlungen der Kommission sind vor allem auf einen transparenten Umgang mit dem Geld im Ehrenamt ausgerichtet. Eine klare Abgrenzung zwischen geringfügiger Beschäftigung, Tätigkeit auf der Basis der Übungsleiterpauschale und Aufwandsentschädigung wird gefordert.

Die aktuelle Bedeutung der Debatte, Strategien großer Verbände, die mit Ehrenamtlichen arbeiten und ohne sie nicht existieren könnten, sollen gemeinsam mit Vertreter*innen zuständiger Ressorts und Politiker*innen diskutiert werden.

Veranstalter dieses ersten Workshops sind das zze – Zentrum für zivilgesellschaftliche Entwicklung in Kooperation mit der bagfa – Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen.

Das Programm finden Sie unter DOWNLOADS.

Veranstaltungsort

Nachbarschaftshaus Urbanstraße e.V., Urbanstraße 21, 10961 Berlin

Online-Anmeldung

Bitte pro Person ein Formular ausfüllen. Die Anmeldung (s.u.) ist bis einschließlich 03. Juni 2019 geöffnet, sofern sie nicht vorher ausgebucht ist.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Tagungsbeitrag

Es wird keine Tagungsgebühr erhoben. Tagungsgetränke und Mittagsimbiss werden gestellt.

Kontakt für organisatorische Fragen

Zentrum für zivilgesellschaftliche Entwicklung
Stefanie Oyoyo
oyoyo@zze-freiburg.de

Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe

Berlin, Essen, Frankfurt
Reihe

Brennpunkt Engagement

Die neue Veranstaltungsreihe diskutiert: Demografischer Wandel + bürgerschaftliches Engagement. Welchen Beitrag leistet das Engagement zur lokalen Entwicklung?
Weiterlesen »

Online Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.