Unser Hochschul-Newsletter – jetzt anmelden!

DGSA-Promotionskolloquium 2022

‹ zurück zur Übersicht
01.04.2022  - 02.04.2022
Online

Liebe Promovierende und Teilnehmer*innen bisheriger DGSA-Promotionskolloquien,

das nächste hochschulübergreifende DGSA-Promotionskolloquium an der Evangelischen Hochschule Freiburg findet am 1. und 2. April 2022 als digitale Veranstaltung statt, und zwar von Freitag 13:30 Uhr bis Samstag 15:00 Uhr. Es richtet sich an alle Absolvent*innen von Studiengängen der Sozialen Arbeit, die gerade erste Schritte in Richtung eines Promotionsverfahrens unternehmen, sich bereits in einem Promotionsverfahren befinden oder ein solches gerade abgeschlossen haben.

Das DGSA-Promotionskolloquium bietet Raum zur Vernetzung unter Promovierenden der Sozialen Arbeit sowie insbesondere für den Austausch im Hinblick auf die inhaltliche und methodische Gestaltung des eigenen Promotionsvorhabens. Hierfür werden an den inhaltlichen und methodischen Ausrichtungen sowie dem aktuellen Arbeitsstand der Teilnehmenden orientierte Workshops angeboten, bspw. Exposéentwicklung, qualitativ-rekonstruktive Analyse, qualitative Inhaltsanalyse, quantitative Designs. Dies wird durch Kolleg*innen der Evangelischen Hochschule Freiburg unterstützt: Prof.in Dr.in Stefanie Engler, Prof. Dr. phil. Fabian Frank, Prof.in Dr.in Isabelle Ihring, Prof.in Dr.in Gesa Köbberling, Prof.in Dr.in Anke Stallwitz und Prof.in Dr.in Nina Wehner.

Zur Konkretisierung des Programmes bitten wir Sie im Rahmen der Anmeldung um einige Angaben zu Ihrem Promotionsvorhaben sowie zu Ihren möglichen Anliegen hinsichtlich des DGSA-Promotionskolloquiums.
Bitte geben Sie auch an, ob Sie während des DGSA-Promotionskolloquiums Ihr Promotionsvorhaben vorstellen und im Rahmen kollegialer Beratung zur Diskussion stellen möchten.

Ein finaler Programmvorschlag folgt in Kürze. Hierfür ist eine frühzeitige Anmeldung hilfreich.
Die Teilnehmendenanzahl für das DGSA-Promotionskolloquium 2022 ist auf 20 Personen begrenzt.

Wir laden Sie herzlich zum digitalen DGSA-Promotionskolloquium 2022 der Evangelischen Hochschule Freiburg ein und freuen uns auf den gemeinsamen Austausch!

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. phil. Fabian Frank

Wichtiger Hinweis

Insofern Sie im Rahmen des DGSA-Promotionskolloquiums Ihr Promotionsvorhaben vorstellen und im Rahmen kollegialer Beratung zur Diskussion stellen möchten, senden Sie nach Ihrer Anmeldung bitte bis zum 20. März 2022 ein Abstract zu Hintergrund, Zielsetzung, geplanten bzw. umgesetzten Methoden sowie offener Fragen und ihrem Beratungsbedarf an fabian.frank@eh-freiburg.de und bereiten Sie für das DGSA-Promotionskolloquium eine max. 30-minütige Präsentation vor.

Download Programm

Das Programm wird hier veröffentlicht, sobald es finalisiert ist. Der Zugangslink zum DGSA-Promotionskolloquium wird Ihnen kurzfristig vor Beginn der Veranstaltung zugesendet.

Kosten/ Digitale Konferenz

Das Kolloquium ist wie bisher üblich kostenfrei und findet per Zoom-Videokonferenz statt.

Info zu früheren Promotionskolloquien

Protokolle der früheren DGSA-Promotionskolloquien

Online Anmeldung

Ihre Daten

Weitere Informationen

Themenfindung
Exposéerstellung
Beginn formales Promotionsverfahren
Mitte formales Promotionsverfahren
Ende formales Promotionsverfahren

Kinder- und Jugendhilfe
Altenhilfe, Gesundheitshilfe
Soziale Hilfen
generalistisch
sonstiges

qualitativ-kategorisierend
qualitativ-rekonstruktiv
standardisiert-variablenbasiert
netzwerkanalytisch
sonstiges

Theorie Sozialer Arbeit
Sozial-/Gesellschaftstheorie
Erleben und Verhalten
Metaphysik/Erkenntnistheorie/Sprachphilosophie
Sonstiges

Beratungsbedarf?

ja
nein

Datenschutzerklärung