Unser Hochschul-Newsletter – jetzt anmelden!

Antisemitismus an Schulen – Analysen und Prävention

‹ zurück zur Übersicht

Im Mittelpunkt dieses Fachtags stehen aktuelle Analysen zu antisemitischen Phänomenen an Schulen sowie Informationen zu präventiven Handlungsstrategien im schulischen Alltag.

Veranstalter*innen

  • Israelitische Gemeinde Freiburg
  • Evangelisches Schuldekanat
  • Evangelische Hochschule Freiburg
  • in Kooperation mit Evangelisch in Freiburg, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, Erzdiözese Freiburg

Programm

Am Vormittag werden Julia Bernstein (Professur für Diskriminierung und Inklusion in der Einwanderungsgesellschaft, Goethe-Universität Frankfurt am Main) sowie die Psychologin und Verhaltensforscherin Marina Chernivsky (Kompetenzzentrum Prävention und Empowerment, Berlin) Impulsvorträge zur Situation des Antisemitismus an Schulen verantworten.

  • Julia Bernstein hat 2020 ihre Forschungsergebnisse in der Studie „Antisemitismus an Schulen in Deutschland“ vorgelegt.
  • Marina Chernivsky arbeitet an einem Forschungsprojekt „Antisemitismus im Kontext Schule – Deutungen und Umgangsweisen von Lehrer*innen an Schulen in Baden-Württemberg“.

Am Nachmittag bieten verschiedene Workshops die Gelegenheit, die Informationen zu vertiefen und konkrete Handlungsstrategien kennenzulernen. Die Workshops werden von Julia Bernstein, Marina Chernivsky, Bijan Razavi (Anne Frank-Bildungsstätte, Kassel), Jürgen Rausch (Sozialer Arbeitskreis Lörrach) und Christian Stahmann (Schuldekanat Freiburg) verantwortet.

Zielgruppe

Lehrer*innen, Pfarrer*innen, Gemeindediakon*innen, Schüler*innen der Oberstufe

Mitwirkende

  • Prof.in Julia Bernstein,
    Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • Dr.in Marina Chernivsky,
    Kompetenzzentrum für Empowerment und Prävention, Berlin
  • Dorothea Kleitges,
    OFEK Baden-Württemberg
  • Bijan Razavi,
    Anne-Frank-Bildungsstätte Kassel
  • Prof. Dr. habil. Wilhelm Schwendemann,
    Evangelische Hochschule Freiburg
  • Dr. Jürgen Rausch,
    Sozialer Arbeitskreis Lörrach

Termin / Ort

Mittwoch, 01.06.2022 von 10:00 – 16:00 Uhr, Synagoge Freiburg, Nussmannstraße 14
Mittagessen wird vor Ort angeboten

Kontakt / Anmeldung

Evangelisches Schuldekanat Freiburg
Schuldekan Dr. Christian Stahmann
schuldekanat.freiburg@kbz.ekiba.de