Online gehen mit eduroam

Eduroam - kurz erläutert

Mit eduroam können registrierte Nutzer einfach, kurzfristig und ohne zusätzliche Anmeldung einen Zugang zum Internet nicht nur in ihrer eigenen, sondern auch bei anderen wissenschaftlichen Einrichtungen bekommen.

 

Vorraussetzung für die Teilnahme an eduroam ist ein wlanfähiges Endgerät und ein EH-Benutzerlogin, wie Sie ihn vom Primussportal, oder dem EH-Captive kennen.

 

Verfahren


Für MS Windows (Vista oder neuer, nicht jedoch Windows RT), MacOS, iOS, Android und Linux stehen auf der eduroam Seite des DFN vorkonfigurierte Einrichtungsprogramme zur Verfügung.

 

Laden Sie sich eine geeignete App für Ihr Endgerät runter: https://cat.eduroam.de/?idp=249

 

QR-code

 

Installieren Sie die App und geben Sie bei Usernamen Ihre Kennung ein, gefolgt von @radius.eh-freiburg.de.

 

Für Studierende wird  folgendes Prinzip angewandt:

  • Username: vornamenachname@radius.eh-freiburg.de
  • Passwort: Ihr persönliches Passwort
  • (anonyme) Identität angeben: leerlassen

Mitarbeiter*innen der Hochschule benutzen ihren Wlan Usernamen, auch gefolgt von einem @radius.eh-freiburg.de.

 

Android


Android User müssen sich eine zusätzliche eduroam App installieren, bspw. vom Google Play Store. -> Link

Installieren Sie diese Anwendung, ohne sie weiter zu konfigurieren, installieren Sie anschließend das EH eduroam Profil von cat.eduroam.de. Die Einrichtung läuft dann über dieses Profil. 

 

 

Windows 10 ohne Creators Update

  • Download der Windows 10 App -> Link
  • Deaktivieren Sie vor der Installation Ihr Antivirenprogramm
  • Falls Sie Windows Defender einsetzen, aktivieren Sie die Benachrichtigungen des Programms, stehen diese auf deaktiviert, blockiert Windows Defender die Installation, ohne dass Sie davon Kenntnis erhalten. Mehr unter dieser Microsoft Seite -> Link
  • Führen Sie das Installationsprogramm als Administrator durch. (Rechtsklick auf die Datei, Als Administrator ausführen)

 


Manuelle Einrichtung ohne geeignete App

 

  • Wlan Art: WPA-Enterprise (WPA-802.1x, RADIUS)
  • Tunnelverfahren: EAP-TTLS
  • äußere (anonyme) Identität angeben: leerlassen
  • Zertifikat akzeptieren: Aussteller=Deutsche Telekom Root CA 2 -> Link
  • Authentifizierungsmethode: PAP
  • Authentifizierung: mit Ihrer UserID@radius.eh-freiburg.de und Ihrem Kennwort

 

Sicherheit

Die Integrität von Eduroam hängt von der Installation der entsprechenden Zertifikate ab.

Ohne Überprüfung des Zertifikats gibt es keine sichere Verbindung! Wer auf die Zertifikate im eduroam WLAN verzichtet, handelt grob fahrlässig!


Bitte beachten sie die Sicherheitsproblematik, wie beispielhaft in diesem Artikel dargestellt -> Link

 

Kontakt

Evangelische Hochschule Freiburg

IT-Abteilung, edv@eh-freiburg.de

Georg Scheurich: Telefon 0761 47812-637

Johannes Eitenbichler-Hölzle: Telefon 0761 47812-47

 
 

Artikel versenden

X
 

Empfänger( Mehrere Empfänger durch Komma trennen )

Absender

Abschicken
Sende... Bitte warten!
Erfolgreich versendet!

Vorschau Ihrer Weiterempfehlungs-Mail an:
E-Mail Adresse

 

Guten Tag,

ich empfehle Ihnen den Artikel der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Um den Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

 

http://www.eh-freiburg.de/

 

Freundliche Grüße
Vorname und Nachname