Ausbildungssupervision für alle BA-Studiengänge

Supervision (SV) ist eine arbeitsbezogene Form der Beratung, die im Zuge der Professionalisierung Sozialer Arbeit als spezielles Arbeitsmittel kreiert wurde. Supervision ist mittlerweile als eigenständige Disziplin und zentrale Methode zur Reflexion des beruflichen Handelns in den Settings Einzel-, Gruppen-, Team- und organisationsbezogene Supervision in vielfältigen Arbeitskontexten der beruflichen Praxis etabliert.

Supervision in Form von Ausbildungssupervision ist, mit bestimmten Lernzielen und Anforderungen als Prüfungsvorleistung, im Praktischen Studiensemester in unsereren Bachelorstudiengängen Soziale Arbeit, Religionspädagogik und Pädagogik der Kindheit, formal verankert.

 

Hierbei widmet sie sich als spezielles Lehr- und Lernangebot insbesondere den Schnittstellen zwischen Theorie und Praxis. Sie unterstützt die Studierenden während der Praxisphase unter anderem darin zu lernen, wie sie unter Bezugnahme auf ihr im Studium erworbenes Wissen personen- und situtationsgebunden und ihre beruflichen Aufgaben in der Praxisstelle erfolgreich gestalten können.

 

Neben der Praxisanleitung in der jeweiligen Praxisstelle bietet die Ausbildungssupervision einen weiteren Lernort, an dem die Studierenden ihre Praxiserfahrungen (neue Rolle, professionelles Handeln in Bezug auf Klienten/innen und auf Kollegen/innen) möglichst unabhängig und mit Abstand reflektieren können.

 

 

FAQ

  1. Fragen von Studierenden zur Ausbildungs-SV in den Bachelor-Studiengängen Soziale Arbeit, Religionspädagogik/Gemeindediakonie und Pädagogik der Kindheit
  2. Fragen von SupervisorInnen zur Organisation der Ausbildungssupervision

     

Kontakt

Regina Benzus
Sachbearbeitung und Vermittlung Ausbildungssupervision

benzus@eh-freiburg.de, Telefon  0761 47812-60

 

Aufgaben

  • Organisation und Koordination der terminlichen und vertraglichen Abläufe im Praxisamt Soziale Arbeit
  • Beratung und Vermittlung von Ausbildungssupervision im Praktischen Studiensemester der Bachelor-Studiengänge Soziale Arbeit, Religionspädagogik/Gemeindediakonie und Pädagogik der Kindheit

 

 
 

Artikel versenden

X
 

Empfänger( Mehrere Empfänger durch Komma trennen )

Absender

Abschicken
Sende... Bitte warten!
Erfolgreich versendet!

Vorschau Ihrer Weiterempfehlungs-Mail an:
E-Mail Adresse

 

Guten Tag,

ich empfehle Ihnen den Artikel der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Um den Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

 

http://www.eh-freiburg.de/

 

Freundliche Grüße
Vorname und Nachname