Studiengänge

Bachelor-Studiengänge

 

Bachelor Religionspädagogik / Gemeindediakonie

Der BA-Studiengang Religionspädagogik/Gemeindediakonie eröffnet hervorragende Berufschancen in Landes- und Freikirchen. An der EH Freiburg kann man als GemeindediakonIn Fakultas für den Religionsunterricht bis einschließlich Sekundarstufe I an Gymnasien erwerben.

 

Und auch an der EH Freiburg: mit einem Ergänzungsstudium von nur drei Semestern ist eine Doppelqualifikation mit einem zweiten Bachelor-Abschluss in Sozialer Arbeit möglich.

 

An der EH Freiburg: Einstieg in das Intergenerative Wohnmodell, bei dem Studierende im Altenheim wohnen. Mehr Info zum Wohnmodell Intergeneratives Leben und Lernen

 

Gute Nachrichten für Religionspädagogen: Gemeindediakone haben jetzt mehr Rechte, hat die Landessynode der Evangelischen Kirche in Baden im April 2013 beschlossen. Das stärkt das Berufsprofil, z.B. weil jetzt bestimmte Leitungsaufgaben übernommen werden können - die vorher nicht in Betracht kamen.

 

Im Praktikum können Sie einen Schwerpunkt auf die internationale Perspektive kirchlicher Arbeit legen. Und Sie haben die Möglichkeit, einzelne Semester im Ausland zu studieren.

Arbeitsfelder
  • Bildungsarbeit mit Menschen aller Generationen
  • Religionsunterricht in der Schule (Sekundarstufe I)
  • Seelsorge in Gemeinde und Diakonie
  • Beteiligung an Leitungsaufgaben
  • Konzeptionelle Gestaltung und Durchführung von Projekten im Gemeinwesen
  • Umgang mit Menschen anderer Kulturen und Religionen
Fakten
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Zulassungsvoraussetzungen:
    - allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife über besondere Bildungswege, gemäß Beschluss der KMK vom 18.9.1981;
    - oder erfolgreicher Abschluss der letzten Klasse einer Fachoberschule;
    - oder der Nachweis einer gleichwertigen Vorbildung, die Gleichwertigkeit wird vom Oberschulamt Stuttgart festgestellt (auf Antrag);
    - bestandene Eignungsprüfung für besonders qualifizierte Berufstätige (zuständig sind die Oberschulämter bzw. Regierungspräsidien des Bezirks, in dem der/die Bewerber/in wohnt bzw. die Arbeitsstelle hat.)
  • Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester
  • Studiendauer: 7 Semester Regelstudienzeit
  • Bewerbungsfrist: jeweils 15. August
  • Bewerbungsverfahren: bevor Sie die Online-Bewerbung starten, bitte zunächst wichtige Infos zum Verfahren, Gebühren etc. lesen
  • Kosten: 280 Euro pro Semester plus Verwaltungsgebühren und Studentenwerksbeitrag. Mehr Info: Studienbeiträge und aktuelles Gebührenverzeichnis
  • Doppelqualifikation: mit einem Ergänzungsstudium von nur drei Semestern ist eine Doppelqualifikation mit einem 2. Bachelor-Abschluss in Sozialer Arbeit möglich.
  • Intergeneratives Leben und Lernen: Deutschlandweit einzigartiges Projekt, bei dem Studierende im Altenheim wohnen - in bezahlbaren modernen Appartements verbunden mit sozialem Lernen. Mehr Info
Kontakt

Studienberatung und Bewerbung
Jutta Wagner
bewerbungsamt@eh-freiburg.de
Telefon 0761 47812-29

 

Studiengangsleitung
Prof. Dr. Dirk Oesselmann

oesselmann@eh-freiburg.de

 

Studiengangssekretariat
Odile Kraus
okraus@eh-freiburg.de
Telefon 0761 47812–25

info
 
 

Artikel versenden

X
 

Empfänger( Mehrere Empfänger durch Komma trennen )

Absender

Abschicken
Sende... Bitte warten!
Erfolgreich versendet!

Vorschau Ihrer Weiterempfehlungs-Mail an:
E-Mail Adresse

 

Guten Tag,

ich empfehle Ihnen den Artikel der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Um den Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

 

http://www.eh-freiburg.de/

 

Freundliche Grüße
Vorname und Nachname