Unser Hochschul-Newsletter – jetzt anmelden!

Stellenausschreibungen in der Hochschulverwaltung

Leitung der Hochschulbibliothek (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsgrad von 100 % unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt wiederzubesetzen.

Die Bibliothek der Evangelischen Hochschule Freiburg ist eine öffentlich zugängliche wissenschaftliche Bibliothek und dient der Versorgung der Studierenden und Lehrenden der Hochschule sowie interessierten Besuchern der Region. Die Bibliothek umfasst einen Bestand von 56.000 Medien; Sammelschwerpunkte: Soziale Arbeit, Sozialpolitik, Sozialrecht, Religionspädagogik, Pädagogik der Kindheit.

Schwerpunkte der Tätigkeit sind:

  • die fachliche Leitung und konzeptionelle Weiterentwicklung der Hochschulbibliothek;
  • die interne und externe Kommunikation sowie der Ausbau von Kooperationen;
  • Auskunft und Beratung sowie Konzeption und Durchführung von Schulungsangeboten;
  • Bestandsaufbau in Kooperation mit Dozierenden, Bestandsmanagement und Lizenzmanagement elektronischer Medien;
  • Katalogisierung und Sacherschließung auf der Grundlage entsprechender Regelwerke.

Ihr Anforderungsprofil:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Bibliotheks- und Informationsmanagement (Diplom-/BA-Abschluss) oder vergleichbarer Abschluss;
  • Berufserfahrung (in einer wissenschaftlichen Bibliothek);
  • gute Kenntnisse bibliothekarischer Regelwerke und Datenformate sowie Kenntnisse in der Vermittlung von Informationskompetenz;
  • Bereitschaft zu ständiger Weiterbildung;
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise, Organisationsgeschick und Kommunikationsstärke;
  • hohes Maß an Verantwortungs-und Innovationsbereitschaft sowie Service- und Kundenorientierung;
  • sicherer Umgang mit IT-Anwendungen.

Eine positive Identifikation mit den Zielen und Aufgaben der Evangelischen Hochschule Freiburg runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen:

  • ein attraktives Entgelt sowie flexible Arbeitszeiten/Gleitzeitmodell
  • eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
  • ein auf gute Kooperation und Abstimmung ausgerichtetes Arbeitsumfeld
  • einen interessanten und vielfältigen Aufgabenbereich in einer von Offenheit, Vielfalt und Wertschätzung geprägten Hochschule.

Die Entgeltzahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TVöD-Bund.

Für nähere Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Frau Simone Dinkelaker (Tel.: 0761 47812-630; E-Mail: dinkelaker@eh-freiburg.de) gerne zur Verfügung.

Bewerberinnen und Bewerber senden bitte ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen als PDF (nur eine Datei) per E-Mail an verwaltung@eh-freiburg.de.