Unser Hochschul-Newsletter – jetzt anmelden!

Stellenausschreibung Hochschulverwaltung Hochschulmarketing

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle einer/eines

Verwaltungsangestellten im Bereich Hochschulmarketing/Kommunikation (d/m/w)

zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren mit einem Beschäftigungsumfang von 80 bis 100 % zu besetzen

Schwerpunkte der Tätigkeit sind:

  • inhaltliche und organisatorische Mitwirkung im Bereich Hochschulmarketing und Kommunikation unter selbstständiger Erledigung einzelner Teilaufgaben; hierzu gehört u.a. Content-Erstellung (Recherche und Anfertigung von Inhalten: Text, Bild, Video, Podcast)
  • Pressearbeit zzgl. Datenrecherche insbesondere interne Abfragen
  • eigenständige Korrespondenz mit der Presse
  • selbstständige inhaltliche Erstellung von Flyern, Broschüren und anderen Kommunikationsmedien
  • selbstständige Pflege definierter Bereiche der Hochschul-Website und externer Websites, z.B. idw-online
  • Erstellung und Schaltung von Anzeigen, wie bspw. Stellenanzeigen für Professuren, Anzeigen für Studierendenakquise
  • Veranstaltungsmanagement: Teilweise selbstständige Organisation, teilweise Mitorganisation von Veranstaltungen, z. B. Eröffnung des Akademischen Jahres, Bachelor-Abschlussfeiern, andere repräsentative Anlässe
  • Angebotseinholung und Auswertung komplexer Angebotseinholungen
  • Monitoring und Evaluation von Maßnahmen des Hochschulmarketings (z. B. Website, Google Ads)
  • Anwendung des Corporate Designs inklusive Qualitätskontrolle in diversen Medien
  • Recherche, Kommunikation und Kontaktpflege mit Partnern (wie z. B. Berufsmessen, Grafiker*innen, Kolleg*innen anderer Hochschul-ÖA) und Vernetzung intern, z. B. zur Trägerin Evangelische Landeskirche in Baden

Ihr ideales Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes BA-Studium z. B. Marketing, Eventmanagement oder Marketing und Kommunikation oder alternativ abgeschlossene Berufsausbildung in der Verwaltung oder im kaufmännischen Bereich, z. B. Medienkaufmann/-frau Digital und Print sowie
  • mehrjährige Berufs- und Verwaltungserfahrung in den genannten Bereichen
  • ausgezeichneter Umgang mit der deutschen Sprache (Rechtschreibung, Grammatik, Stil)
  • Begeisterung für Content-Erstellung
  • mehrjährige Erfahrung im Umgang mit verschiedenen CMS, z. B. WordPress
  • sicherer Umgang mit Office-Programmen
  • hohes Maß an Eigeninitiative, schnelle Auffassungsgabe
  • Teamfähigkeit
  • zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • hohes Maß an Belastbarkeit und Flexibilität

Eine positive Identifikation mit den Zielen und Aufgaben der Evangelischen Hochschule Freiburg runden Ihr Profil ab.

Die Entgeltzahlung erfolgt vorbehaltlich einer Stellenbewertung nach Entgeltgruppe 9b TVöD-Bund.

Für nähere Informationen zu dieser Stelle steht Ihnen Frau Barbara Hirth, Telefon: 0761/47812-790 oder E-Mail: hirth@eh-freiburg.de, gerne zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen:

  • ein attraktives Entgelt sowie flexible Arbeitszeiten / Gleitzeitmodell
  • die Ermöglichung von mobilem Arbeiten
  • eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
  • ein auf gute Kooperation und Abstimmung ausgerichtetes Arbeitsumfeld
  • einen interessanten und vielfältigen Aufgabenbereich in einer von Offenheit, Vielfalt und Wertschätzung geprägten Hochschule

Bewerber*innen senden bitte ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen als PDF (nur eine Datei) per E-Mail an verwaltung@eh-freiburg.de.