Gemeinwesenarbeit, Sozialarbeitswissenschaft, Sozialmanagement

Prof. Dr. Günter Rausch

Gemeinwesenarbeit, Sozialarbeitswissenschaft, Sozialmanagement

(1996-02/2019 Professor an der EH Freiburg)

Unser Newsletter – jetzt anmelden!

Akademischer Werdegang

  • 01.03.1996 – 28.02.2018 Evangelische Hochschule Freiburg, Professor für Gemeinwesenarbeit und Sozialmanagement; Günter Rausch ist im Februar 2018 aus dem Hochschuldienst ausgeschieden. Seit 1996 war er als Professor für Sozialarbeitswissenschaft an der EH Freiburg tätig. Als einer der Ersten hat er Sozialmanagement als Masterstudiengang entwickelt. Seine Arbeitsschwerpunkte: Personal- und Organisationsentwicklung; Projektmanagement und Konzeptionsentwicklung; Gemeinwesenarbeit, Sozialraumorientierung und Quartiersmanagement, Soziale Stadt; Sozialplanung und Kommunale Sozialpolitik; Empowerment und Netzwerkarbeit; Zukunftswerkstätten/-konferenzen, Szenariotechnik; Handlungs- und Praxisforschung.
  • 1992– 98 Pädagogische Hochschule Freiburg, Promotionsstudium, Dissertation: Gemeinschaftliche Bewältigung von Alltagsproblemen in einer Hochhaussiedlung – aufgezeigt am Beispiel des Forum Weingarten 2000 e.V. (summa cum laude)
  • 1989– 92 Pädagogische Hochschule Freiburg, Diplom-Studiengang Erwachsenenbildung und berufliche Fortbildung
  • 1974– 78 Katholische Fachhochschule Freiburg; Dipl. Sozialarbeiter (FH)

Beruflicher Werdegang

  • 1958– 66 Volksschule Lohr a. Main
  • 1966– 69 Berufsschule Lohr a. Main und Würzburg, Verwaltungslehrling bei der Stadt Lohr
  • 1968– 70 Bayerische Verwaltungsschule, Assistentenanwärter bei der Stadt Lohr
  • 1970– 73 Berufsaufbauschule Lohr a. Main, Assistent z.A. bei der Stadt Lohr
  • 1973– 74 Fachoberschule Würzburg
  • 1979– 1989 Vereinigung Freiburger Sozialarbeit e.V.
  • 1989– 1994 Geschäftsführer Forum Weingarten e.V.
  • 1994– 1996 Akademie des Diakonischen Werkes der EKD Stuttgart, Dozent