Honorarprofessor; Case Management

Prof. Dr. Michael Monzer

Case Management

Michael Monzer hat seit 2012 gemeinsam mit Prof. Dr. Thomas Klie den Kontaktstudiengang „Case-Management“ entwickelt und geleitet sowie die jährlichen und bundesweit besuchten Fachtage zu diesem Themenbereich der Sozialen Arbeit konzipiert und durchgeführt.

Unser Newsletter – jetzt anmelden!

Akademischer Werdegang

  • Dr. Michael Monzer ist seit März 2017 Honorarprofessor der Evangelischen Hochschule Freiburg. Er ist der Hochschule seit über 15 Jahren in ihrem Weiterbildungsbereich im Themenfeld Case Management verbunden.
  • Promotion am 23.11.2011 zum Thema: „Rollenambiguität und Anforderungskonflikte bei Case Managerinnen und Case Managern“

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Psychologie von 1978 - 1985 am Psychologischen Institut der Universität Tübingen, mit dem Schwerpunkt Klinische Psychologie.
  • psychologische Beratung bei der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart, Erwachsenenhilfe (1987 - 2000)
  • Referent für den Bereich Jugendberufshilfe, Systementwicklung und Qualitätsmanagementbeauftragter, Koordinator EU-Projekt bei der Neuen Arbeit Stuttgart gGmbH (2000 - 2002)
  • Koordinator im Bereich Wohnungsnotfallhilfe beim Sozialamt der Landeshauptstadt Stuttgart (2002 - 2004)
  • Aufbau und Zuständigkeit für das Fallmanagement beim Job Center Stuttgart (2004 - 2007)
  • städtischer Sozialplaner beim Sozialamt Stuttgart (2007-2009)
  • Grundsatzfragen, Projektentwicklung und Qualitätsmanagement beim Sozialamt Stuttgart (seit 2010)
  • Promotion am 23.11.2011 zum Thema: „Rollenambiguität und Anforderungskonflikte bei Case Managerinnen und Case Managern“
  • Monzer hat seit 2012 gemeinsam mit Professor Dr. Thomas Klie den Kontaktstudiengang „Case-Management“ entwickelt und geleitet sowie die jährlichen und bundesweit besuchten Fachtage zu diesem Themenbereich der Sozialen Arbeit konzipiert und durchgeführt.
  • Dr. Michael Monzer ist seit März 2017 Honorarprofessor der Evangelischen Hochschule Freiburg. Er ist der Hochschule seit über 15 Jahren in ihrem Weiterbildungsbereich im Themenfeld Case Management verbunden.