Sophia läuft

zurück zur Übersicht
 
 
   
 

Sophia Sommer gehört zur Leichtathletik-Elite der Studierenden in Deutschland. Bei den Baden-Württembergischen Leichtathletik-Meisterschaften in Heilbronn Ende Mai 2017 hat sie Silber gewonnen. Die 22-jährige studiert im vierten Semester Soziale Arbeit an der Evangelischen Hochschule. Studium und Sport vertragen sich gut für sie: "Die Leichtathletik bereitet mir sehr viel Freude und ist zugleich ein super Ausgleich zum Alltag".

 

Seit ihrem siebten Lebensjahr läuft sie im Leichtathletikverein ihres Heimatortes Bahlingen. Vor dem Wettkampf in Heilbronn hat sie bei den Hochschulmeisterschaften in Kassel im Mai 2017 teilgenommen und den 9. Platz belegt.

 

Sommer: "Trotz allem steht mein Studium natürlich an erster Stelle." Daneben hat sie noch Zeit bei der Lebenshilfe zub arbeiten, macht Ferienbetreuung mit Kindern mit Behinderung und übernimmt familienunterstützende Dienste. Ihr Praxissemester hat sie in einem Hort an einer Grundschule absolviert.

 

Für ihre berufliche Zukunft stellt sie sich vor, "später mit Kindern oder Jugendlichen zu arbeiten und Bewegung in den Alltag zu integrieren". Ihrer Meinung nach sollte Bewegung vor allem Spaß machen und nicht (nur) leistungs- und erfolgsorientiert sein.  Sommer ist überzeugt, dass Sport helfen kann, "sich rundum wohl zu fühlen und einen freien Kopf zu bekommen."

 

Freiburg, 22.06.2017

 

Kontakt

Barbara Hirth

Hochschulmarketing und Kommunikation

marketing@eh-freiburg.de, Tel. 0761 47812-790

 
 
 
 

Artikel versenden

X
 

Empfänger( Mehrere Empfänger durch Komma trennen )

Absender

Abschicken
Sende... Bitte warten!
Erfolgreich versendet!

Vorschau Ihrer Weiterempfehlungs-Mail an:
E-Mail Adresse

 

Guten Tag,

ich empfehle Ihnen den Artikel der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Um den Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

 

http://www.eh-freiburg.de/

 

Freundliche Grüße
Vorname und Nachname