Lehrmobilität mit Uni Prag wird fortgesetzt

zurück zur Übersicht
 
 
   
 

Zur Internationalisierungsstrategie der Evangelischen Hochschule gehört die Teaching mobility - der Austausch von Dozierenden zwischen Hochschulen unterschiedlicher Länder. Im Oktober 2018 war Dr. Petr Jandejsek in Freiburg zu Besuch, um die ERASMUS - Dozierendenmobilität zwischen der Karls-Universität Prag und der Evangelischen Hochschule wieder aufzunehmen. Dabei hat Jandejsek seine Forschungen zur Befreiungstheologie vorgestellt. 

 

Mit Studierenden hat der tschechische Dozent über die praktischen und institutionellen Bedingungen von Diakonie und Sozialer Arbeit diskutiert. Gemeinsam mit der Internationalisierungsbeauftragten Beate Steinhilber, Professorin für Soziale Arbeit, informierte er Studierende des 1. Semesters über Studienmöglichkeiten in den Fächern Theologie, Diakoniewissenschaft und Soziale Arbeit an der Karls-Universität Prag sowie am Institut Jabok.

 

Dr. Jandejsek ist vom 22. bis 24. Oktober 2018 Gast der Evangelischen Hochschule Freiburg. Am 23. Oktober fand für ihn der Empfang der Hochschule durch Professor Dr. Bernd Harbeck-Pingel, Dekan des Fachbereich Theologische Bildungs- und Diakoniewissenschaft, statt (s. Bild).

 

Freiburg, 23.10.2018

 

Kontakt

Prof. Dr. Bernd Harbeck-Pingel

Dekan Fachbereich II Theologische Bildungs- und Diakoniewissenschaft

harbeck@eh-freiburg.de

 
 
 
 

Artikel versenden

X
 

Empfänger( Mehrere Empfänger durch Komma trennen )

Absender

Abschicken
Sende... Bitte warten!
Erfolgreich versendet!

Vorschau Ihrer Weiterempfehlungs-Mail an:
E-Mail Adresse

 

Guten Tag,

ich empfehle Ihnen den Artikel der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Um den Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

 

http://www.eh-freiburg.de/

 

Freundliche Grüße
Vorname und Nachname