Februar-Newsletter ist online

zurück zur Übersicht
 
 
   
 

Der Hochschul-Newsletter im Februar 2017 blickt zurück auf die Abschlussfeier für Bachelor- und Masterabsolvent*Innen. Die Rektorin Renate Kirchhoff hat zum Festakt herausgestellt, was den Studierenden der Evangelischen Hochschule im Laufe ihres Studiums abverlangt wird: "Unseren Studierenden muten wir viel zu: um Ihrer fachlichen Kompetenz willen und auch um Ihrer Bedeutung für die Gesellschaft willen. Wer wissenschaftlich arbeitet, hat die Chance, den Umgang mit Ambiguität zu trainieren. Denn die eigene Sicht der Realität ist nicht die einzige, sondern eine unter vielen. Damit eröffnet sich ein Lernprozess, unübersichtliche Situationen als solche wahrzunehmen, auszuhalten und auch mit ihnen umzugehen. Die Studierenden begegnen jeder Beschreibung eines Sachverhaltes mit der Frage: Wozu dient sie, wozu ist sie eingesetzt?" so die Theologieprofessorin. Das Besondere der Evangelischen Hochschule sei, dass hier die Studierenden lernen, die Antwort auf die Frage auch ethisch zu bewerten: zielt die Information zum Beispiel darauf, Menschenrechte zu realisieren oder zu untergraben?

 

Ab dem Sommersemester 2017 startet das mehrteilige Programm zur Studienintegration von geflüchteten Menschen. Im April findet das nächste DGSA-Doktorandenkolloquium statt, das auf 10 Jahren "starke Doktorandenförderung" unter der Verantwortung von Prorektor Björn Kraus aufbaut. Die EH Freiburg ist national und internation unterwegs: mit einem neuen Berlin-Büro des Forschungsinstituts Zentrum für zivilgesellschaftliche Entwicklung (zze) sowie Kooperationen mit Hochschulen in Taipeh (Taiwan) und Porto (Portugal).

 

Darüber hinaus enthält der Newsletter Personal-Informationen, Terminhinweise und neueste Veröffentlichungen.

 

Newsletter online lesen

 

 

Freiburg, 15. Februar 2015

 

Kontakt

Barbara Hirth

Hochschulmarketing und Kommunikation
Telefon +49 (0) 761 47812-790, marketing@eh-freiburg.de

 

 

 

 

 

 
 
 
 

Artikel versenden

X
 

Empfänger( Mehrere Empfänger durch Komma trennen )

Absender

Abschicken
Sende... Bitte warten!
Erfolgreich versendet!

Vorschau Ihrer Weiterempfehlungs-Mail an:
E-Mail Adresse

 

Guten Tag,

ich empfehle Ihnen den Artikel der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Um den Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

 

http://www.eh-freiburg.de/

 

Freundliche Grüße
Vorname und Nachname