Buchneuerscheinung: Herausforderndes Verhalten in Kita und Grundschule

zurück zur Übersicht
 
 
   
 

Fachkräfte in Kita und Schule werden immer häufiger mit herausforderndem Verhalten von Kindern konfrontiert, die zum Beispiel durch ihre Lautstärke und ihren Bewegungsdrang viel Raum einnehmen oder die sich sehr zurückziehen. Das neue Buch bietet Fachkräften, Auszubildenden und Studierenden praxisnahes Wissen zur Gestaltung eines entwicklungsförderlichen Umgangs mit diesen Kindern.

 

Im Mittelpunkt steht dabei das Verstehen der Kinder als pädagogische Kernkompetenz. Dafür werden theoretische Grundlagen an konkreten Handlungsbeispielen für unterschiedliche Altersstufen veranschaulicht und der Handlungsprozess in Kita und Grundschule nachvollzogen.

 

Autoren der Neuerscheinung sind Dr. Klaus Fröhlich-Gildhoff, Professor für Entwicklungspsychologie und Klinische Psychologie an der Evangelischen Hochschule Freiburg, Professorin Dr. Maike Rönnau-Böse, Studiengangsleitung Bachelor Pädagogik der Kindheit, und Claudia Tinius, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Kinder- und Jugendforschung - ZfKJ.

 

Das Buch "Herausforderndes Verhalten in Kita und Grundschule. Erkennen, Verstehen, Begegnen" ist 2017 im Kohlhammer Verlag, Stuttgart, erschienen.

 

Freiburg, 04.08.2017

 

Kontakt

Prof. Dr. Klaus Fröhlich-Gildhoff

Evangelische Hochschule Freiburg

Leitung ZfKJ - Zentrum für Kinder- und Jugendforschung im Forschungs- und Innovationsverbund FIVE e.V. an der EH Freiburg

http://www.zfkj.de/

froehlich-gildhoff@eh-freiburg.de

 
 
 
 

Artikel versenden

X
 

Empfänger( Mehrere Empfänger durch Komma trennen )

Absender

Abschicken
Sende... Bitte warten!
Erfolgreich versendet!

Vorschau Ihrer Weiterempfehlungs-Mail an:
E-Mail Adresse

 

Guten Tag,

ich empfehle Ihnen den Artikel der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Um den Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

 

http://www.eh-freiburg.de/

 

Freundliche Grüße
Vorname und Nachname