Unser Newsletter – jetzt anmelden!

Schweizer Gesundheitsstiftung vergibt Gold für Resilienzförderung

‹ zurück zur Übersicht
© panthermedia.net / ArturVerkhovetskiy

Die schweizerische Gesundheitsstiftung RADIX hat zwei Präventionsprogramme zur Resilienzförderung von Kindern als besonders empfehlenswert mit der höchstmöglichen Wertung Gold eingestuft. Das Zentrum für Kinder- und Jugendforschung an der EH Freiburg hat beide Programme „Prävention und Resilienzförderung in Kindertageseinrichtungen (PRiK)“ und „Prävention und Resilienzförderung in Grundschulen (PRiGS)“ entwickelt.

RADIX ist nach eigener Darstellung ein nationales Kompetenzzentrum für die Entwicklung und Umsetzung von Massnahmen der öffentlichen Gesundheit und der Nachhaltigen Entwicklung. Auftraggeber der gemeinnützigen, privatrechtlichen Stiftung in der Schweiz sind Bund und Kantone sowie private Organisationen und Unternehmen. Die thematischen Schwerpunkte unter dem Dach „Nachhaltige Entwicklung“ sind Bewegung und Ernährung, psychische Gesundheit, Sucht und Gewalt. Dabei stehen die Rechte und der Schutz von Kindern im Vordergrund. RADIX fördert den Wissenstransfer, die Innovation, die Qualität und die Wirksamkeit.

PRiK und PRiGS werden in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen als Instrumente zur Förderung der seelischen Gesundheit der Kinder eingesetzt. Beide Programme waren auch wesentlicher Bestandteil der Interventionen im Rahmen größerer Forschungsprojekte, wie „Grundschule macht stark“ – gefördert von Stiftung Kinderland Baden-Württemberg, „Resilienzförderung in Quartieren mit besonderen Problemlagen – gefördert durch das Bundesforschungsministerium BMBF und die Bundeszentrale für Gesundheit und Aufklärung BZgA, „Kinder Stärken!“ – gefördert durch Offensive Bildung und BASF.

RADIX empfiehlt die Präventionsprogramme für den Einsatz in „Communities that Care“ (CTC). Dadurch erhalten Fachstellen, Gemeinden und Interessierten schnell einen Überblick über das Potential von Präventionsprogrammen und deren Zielgruppen.

Mehr Info/Literatur

  • http://www.resilienz-freiburg.de/
  • Fröhlich-Gildhoff, K., Dörner, T. & Rönnau-Böse, M. (2019). Prävention und Resilienzförderung in Kindertageseinrichtungen – PRiK. Ein Förderprogramm (4. überarb. u. ergänzte Aufl.). München: Reinhardt.
  • Fröhlich-Gildhoff, K. Becker, J. & Fischer, S. (2012). Prävention und Resilienzförderung in Grundschulen (PRiGS). Ein Förderprogramm. München: Reinhardt.