Jubiläum 1918 – 2018 – Der Festakt

Jetzt anmelden für Palliative Care Pädiatrie 2019

‹ zurück zur Übersicht
03.12.2018
Weiterbildung
© panthermedia.net / Surabky

Im März 2019 beginnt der nächste Durchgang des Kontaktstudiengangs Palliative Care Pädiatrie. Gemeinsame Veranstalter sind der Bundesverband Kinderhospiz e.V., die Evangelische Hochschule Freiburg und das Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Freiburg i. Br. Diese Weiterbildung ist auch als Zusatzqualifikation für Studierende aufgelegt .

Professor Dr. Björn Kraus: „Gerade in diesem Bereich brauchen wir sehr gut qualifizierte Fachkräfte der Palliative Care, die die erheblichen physischen, psychischen und sozialen Belastungen der Betroffenen und Angehörigen erkennen und reduzieren können. Dies gilt auch für den Umgang mit den damit verbundenen Belastungen der Fachkräfte. “

Der Kontaktstudiengang Palliative Care Pädiatrie ist darauf ausgelegt, Fachpersonal mit Kompetenzen auszustatten, mit welchen die höchstmögliche Lebensqualität für das lebensverkürzend erkrankte Kind ermöglicht und dessen Familie umfassend unterstützt werden kann. Er qualifiziert pädiatrische Fachkräfte aus Medizin (Kinderarzt/in), psychosozialen Tätigkeitsfeldern und der Pflege für die besonderen Anforderungen in der Kinderpalliativversorgung. Die Weiterbildung richtet sich nach den Inhalten des Curriculums der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln der Universität Witten/Herdecke. Das Curriculum entspricht den Anforderungen für Fach- und Führungskräfte in Hospizen (§ 39a SGB V Abs. 1 und 2) und den Richtlinien zur Weiterbildungsordnung der Bundesärztekammer).

Anmeldungen sind ab sofort möglich; die Anmeldefrist endet am 1. März 2019.

 

Mehr Info: Kontaktstudiengang Palliative Care Pädiatrie

 

Freiburg, 03.12.2018

Bundesverband Kinderhospiz e.V.
Bettina Becker
Schloß-Urach-Str. 4, 79853 Lenzkirch
Tel: +49(0) 76 53/82 640-51, kontakt@bundesverband-kinderhospiz.de

Dipl. Sozialpädagogin Sabine Kraft
Bundesverband Kinderhospiz e.V.

 

Prof. Dr. Björn Kraus
Evangelische Hochschule Freiburg
Prorektor für Forschung und Transfer

 

Prof. Dr. Charlotte Niemeyer
Zentrum für Kinder-und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Freiburg i. Br.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close