Unser Newsletter – jetzt anmelden!

Hochschul-Altbau ab 11. August wegen Generalsanierung geschlossen

‹ zurück zur Übersicht
21.07.2020
Campus in Freiburg-Weingarten; Foto: Marc Doradzillo

Die Evangelische Hochschule nutzt während der Generalsanierung ihres Altbaus das neue Studierendenwohnheim (re. im Bild) des Studierendenwerks Freiburg. So geht das Lehren, Lernen und Forschen ohne relevante Unterbrechung auf dem Campus in Freiburg-Weingarten weiter. Trotz Umzug, trotz zweijähriger Sanierung des Altbaus.

Die Wege zwischen Hochschul-Neubau und Studierendenwohnheim sind kurz. Mensa plus Cafeteria bleiben am gewohnten Ort im Neubau.

Der Umzug vom Altbau in das Wohnheim auf dem Hochschulcampus in Freiburg-Weingarten findet vorrangig in der ersten August-Hälfte statt. Ab dem 11. August ist der Hochschul-Altbau geschlossen.

Bis 17. Juli: Die Forschungsinstitute AGP Sozialforschung und zze ziehen in Büros in der Unterwerkstraße 5, 79115 Freiburg. Am 6. August beziehen das Rektorat und die Stabsstellen das Sockelgeschoss des Hochschul-Neubaus, den Kubus.

Mehr Info zu Umzugsterminen und Erreichbarkeit der Mitarbeitenden

www.eh-freiburg.de/umzug