Jubiläum 1918 – 2018 – Der Festakt

Georg Wagensommer übernimmt Professur für Religionspädagogik

‹ zurück zur Übersicht
03.02.2018
Religionspädagogik/Gemeindediakonie

Dr. habil. Georg Wagensommer ist zum 1. September 2018 auf die Professur für Religionspädagogik im Fachbereich Theologische Bildungs- und Diakoniewissenschaft berufen worden. Bereits seit August 2016 ist er Dozent an der Evangelischen Hochschule Freiburg. Wagensommer hat den neuen Master Religionspädagogik konzipiert und zum Wintersemester 2018/19 die Studiengangsleitung übernommen.

Zuvor war er seit 2002 als Lehrbeauftragter für die Themenbereiche „Forschungsprojekt Antisemitismus“, „Unterrichtsforschung“, „qualitative Sozialforschung an der Evangelischen Hochschule Freiburg tätig. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter gehörte er von 2008 bis 2016 dem Evangelischen Institut für berufsorientierte Religionspädagogik (EIBOR) am Lehrstuhl für Religionspädagogik von Friedrich Schweitzer an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen an. Im Zuge dieser Tätigkeit habilitierte sich Wagensommer in evangelischer Theologie/Religionspädagogik.

Wagensommer arbeitet schwerpunktmäßig zu Fragen berufsorientierter Religionspädagogik, Religionspädagogik in der Pluralität und Wertebildung. Weitere Arbeitsschwerpunkte liegen in der Unterrichtsforschung und Antisemitismusforschung / Antisemitismus und Nationalsozialismus als Themen des Religionsunterrichts.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close