Unser Newsletter – jetzt anmelden!

Georg Wagensommer in Stadtsynode Karlsruhe berufen

‹ zurück zur Übersicht
Prof. Dr. Georg Wagensommer; Foto: Marc Doradzillo

Georg Wagensommer wurde für die hauptamtlichen Religionslehrer*innen des Kirchenbezirks Karlsruhe in die Stadtsynode berufen worden. Dort ist er Mitglied im Bildungsausschuss. Der Ausschuss ist zuständig in grundsätzlichen Angelegenheiten der Kinder- und Jugendarbeit, der Schule und der Erwachsenenbildung.

Georg Wagensommer ist Professor für Religionspädagogik an der Evangelischen Hochschule Freiburg. 2018 wurde er auf die Professur für Religionspädagogik im Fachbereich Theologische Bildungs- und Diakoniewissenschaft berufen. Seit 2019 leitet er den Master-Studiengang Religionspädagogik. Das Studium qualifiziert zum Beispiel für Religionsunterricht in der Berufsschule und für Leitungsfunktionen in der Evangelischen Kirche.

Die Arbeitsschwerpunkte von Prof. Dr. habil. Georg Wagensommer sind Religionsdidaktik und berufsorientierte Religionspädagogik (BRU), Antisemitismusforschung, Unterrichtsforschung und Wertebildung. Die Venia Legendi wurde ihm in Evangelischer Theologie / Religionspädagogik von der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe verliehen.

Die Stadtsynode ist das höchste Entscheidungsgremium der Evangelischen Kirche in Karlsruhe. Ihre Legislaturperiode dauert sechs Jahre, von 2020 bis 2026. Derzeit setzt sie sich aus 97 stimmberechtigen Mitgliedern zusammen. Die Synode entscheidet unter anderem über inhaltliche Schwerpunkte und den Haushalt der Evangelischen Kirche in Karlsruhe.

Zur Person

Mehr Info