16.11.2012   - Ort: - EH Freiburg

Unheimliches nicht verheimlichen - Vom Umgang mit Gewalt in Einrichtungen der Behindertenhilfe und Altenpflege

zurück zur Übersicht
 

Seit 2010 – ausgelöst durch die Aufdeckung und vor allem Veröffentlichung von Fällen sexuellen Missbrauchs in dem Berliner Canisius-Kolleg – geht eine Welle der Auseinandersetzung mit Gewalt in Erziehungseinrichtungen und Einrichtungen der Behindertenhilfe durch die Presse und Fachöffentlichkeit. In der Altenpflege wird dagegen schon länger über Gewalt diskutiert, z.B. im Zusammenhang mit selbstschädigendem Verhalten von Bewohnern und Bewohnerinnen oder Ruhigstellen durch Fixierung und Psychopharmaka.


Die Tagung geht den Möglichkeiten und Grenzen der Gewaltprävention in Einrichtungen der Behindertenhilfe und Altenpflege nach. Weil die Angewiesenheit auf Pflege ein besonderes Gefährdungspotenzial beinhaltet und weil die Einrichtungen auch den Auftrag haben, Menschen vor sich und anderen zu schützen, lässt sich Gewalt nicht vollständig verhindern. Wie sich Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen verhalten können, wie sie für eine Auseinandersetzung mit Gewalt befähigt werden, wie in Arbeitsstrukturen verankerte Gewalt vermindert werden kann und wie die Organisationskultur auszugestalten ist, damit Gewalt benennbar wird, soll auf der Tagung diskutiert werden.

 

Die Tagung richtet sich an Fachkräfte der Behindertenhilfe, der Altenpflege und an Fachkräfte in anderen Tätigkeitsfeldern, in denen mit Gewalt umgegangen werden muss.

Veranstalter

Die Tagung ist eine gemeinsame Veranstaltung der Stadt Freiburg, der Stiftungsverwaltung Freiburg, der Evangelischen und Katholischen Hochschule Freiburg.

Ort und Termin

16. November 2012, 8:45 - 16:45 Uhr

Evangelische Hochschule Freiburg

Bugginger Str. 38, 79114 Freiburg

Programm zum Download

Flyer Fachtag Unheimliches nicht verheimlichen

 

Online-Anmeldung

... ist am 14.11.12 geschlossen worden.

Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte formlos an soffi@eh-freiburg.de (s. Kontakt)

 

Kontakt

Sozialwissenschaftliches FrauenForschungsInstitut Freiburg

an der EH Freiburg
Prof. Dr. Cornelia Helfferich
Bugginger Straße 38, 79114 Freiburg
Telefon 0761 47812-690, Fax 0761 47812-699
soffi@eh-freiburg.de

 
 

Artikel versenden

X
 

Empfänger( Mehrere Empfänger durch Komma trennen )

Absender

Abschicken
Sende... Bitte warten!
Erfolgreich versendet!

Vorschau Ihrer Weiterempfehlungs-Mail an:
E-Mail Adresse

 

Guten Tag,

ich empfehle Ihnen den Artikel der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Um den Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

 

http://www.eh-freiburg.de/

 

Freundliche Grüße
Vorname und Nachname