18.12.2012   - Ort: - Uni Freiburg

Klimawandel: Soziale Dimensionen und Herausforderungen einer Postwachstumsgesellschaft

zurück zur Übersicht
 

Die Veranstaltungsreihe Klimawandel bietet am 18. Dezember 2012 weitere Vorträge - ohne Anmeldung und der Eintritt ist frei!

Die Evangelische Hochschule Freiburg hat im November 2012 das mehrmonatige Informations- und Bildungsprojekt zu Potenzialen nachhaltiger Entwicklung gestartet. Partner des Projekts sind: die Werkstatt Ökonomie Heidelberg, die Evangelische StudierenGemeinde Freiburg, die Evangelische Landeskirche in Baden und Brot für die Welt - der Evangelische Entwicklungsdienst.

Die Initiatoren des Projekts gehen davon aus, dass Bildung ein zentraler Weg zur nachhaltigen Entwicklung darstellt. Erstmals wird globales Lernen für nachhaltige Entwicklung verbindlicher Bestandteil der Aus- und Weiterbildung an der Hochschule. Neue Lern- und Lehrformen in enger Zusammenarbeit mit der Praxis machen dies möglich.

 


 

Dienstag, 18. Dezember 2012, 18:30 Uhr

Vortrag I: Soziale Dimensionen und Herausforderungen einer Postwachstumsgesellschaft
PD. Dr. Irmi Seidl, Leiterin der Forschungseinheit Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL)
Ort: Uni Freiburg, KG II, HS 2004

 

Dienstag, 18. Dezember 2012, 20:15 Uhr

Vortrag II: Die sozialen Kosten der Transformation und die kirchlichen Wohlfahrtsverbände
Prof. Dr. Franz Segbers, Universität Marburg

Ort: Uni Freiburg KG II, HS 2004

Kontakt

Prof. Dr. Renate Kirchhoff
Dekanin Fachbereich Theologische Bildungs- und Diakoniewissenschaft

Evangelische Hochschule Freiburg
klimawandel@eh-freiburg.de

 

 
 

Artikel versenden

X
 

Empfänger( Mehrere Empfänger durch Komma trennen )

Absender

Abschicken
Sende... Bitte warten!
Erfolgreich versendet!

Vorschau Ihrer Weiterempfehlungs-Mail an:
E-Mail Adresse

 

Guten Tag,

ich empfehle Ihnen den Artikel der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Um den Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

 

http://www.eh-freiburg.de/

 

Freundliche Grüße
Vorname und Nachname