18.05.2017   - Ort: - Straßburg

Kinderschutz - (k)ein Thema für die deutsch-französische Zusammenarbeit?!

zurück zur Übersicht
 

Am 18.05.2017 stellt die deutsch-französische Expert*innengruppe zum Thema Kinderschutz das abschließende Ergebnis ihrer zweijährigen Zusammenarbeit vor. Unter Leitung der ESTES Strasbourg (Ecole supérieure en travail éducatif et social de Strasbourg), in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Hochschule Freiburg und dem Euro-Institut Kehl, entstand ein Handbuch für Kinderschutz, das von Expert*innen aus Praxis, Lehre und Forschung für die Zusammenarbeit von Praktiker*innen in Frankreich und Deutschland entwickelt wurde.


 

Die EH Freiburg koordinierte und organisierte das Projekt gemeinsam mit der ESTES und dem Euroinstitut Kehl. Kindheitspädagogin Sibylle Fischer vertrat hierbei die Hochschule. Ihr Auftrag war es, die Expert*innen-Gruppe zusammenzustellen, die Inhalte, Ziele und Sitzungen zu planen und zu moderieren und letztendlich das Handbuch zu erstellen.

 

Termin Abschlusspräsentation und Anmeldung

18.05.2017, 9:00 - 12:30 Uhr

Hotel du Département, Straßburg

Anmeldefrist: 02.05.2017

 

Die Präsentation findet statt unter Anwesenheit von:

  • Frank Scherer, Landrat Ortenaukreis
  • Frederich Bierry, Président, Conseil départemental du Bas-Rhin

 

Link zur Online-Anmeldung:

 

http://www.euroinstitut.org/wDeutsch/fortbildungsprogramm/detail.php?script=/wDeutsch/fortbildungsprogramm/wScripts/veranstaltung_anzeigen.php&veranstaltungid=195579551&viewMode=&startLimit=&kategorie=&Category

 

Kontakt an der EH Freiburg

Sibylle Fischer

Pädagogik der Kindheit

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, RECOS Beauftragte

Telefon: 0049 (0) 761 47812 745, Portable: 0049 (0) 175 1512 741, E-Mail: fischer@eh-freiburg.de

 
 

Artikel versenden

X
 

Empfänger( Mehrere Empfänger durch Komma trennen )

Absender

Abschicken
Sende... Bitte warten!
Erfolgreich versendet!

Vorschau Ihrer Weiterempfehlungs-Mail an:
E-Mail Adresse

 

Guten Tag,

ich empfehle Ihnen den Artikel der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Um den Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

 

http://www.eh-freiburg.de/

 

Freundliche Grüße
Vorname und Nachname