Jung & Alt: Gemeinsam wohnen und leben - Hochschulprojekte auf der BADEN MESSE 10.-18.09.2011

Freiburg, 09.09.2011. Zahlreiche Engagements und Forschungsprojekte der Hochschule setzen sich mit dem Thema Wohnen auseinander. Städte und Wohnquartiere und damit einhergehend auch Wohn- und Lebensformen ändern sich massiv. Wie wird Wohnen zukünftig ausehen? Wie können Menschen mit Demenz und Pflegebedarf sicher wohnen unter Einbeziehung bürgerschaftlichen Engagements? Was lernen junge Studierende und alte Menschen beim gemeinsamen Wohnen...
 
 

Neuerscheinung Praxishandbuch: Kommune gemeinsam gestalten. Handlungsansätze zur Beteiligung Älterer vor Ort

Freiburg, 08.08.2011. Der Praxisleitfaden des zze - Zentrum für zivilgesellschaftliche Entwicklung an der EH Freiburg, will Mut machen, Initiativen für ein aktives Alter(n) zu entwickeln. Das Handbuch richtet sich an Kommunen, Verbände, Vereine, Kirchen und Unternehmen.
 
 

Jetzt bewerben: Stipendium der Bruderhilfe Pax Familienfürsorge ausgeschrieben

Freiburg, 09.08.2011. Erstmalig ab dem Wintersemester 2011/12 vergibt die Bruderhilfe PAX Familienfürsorge ein Stipendium an eine/n Masterstudierende/n des Fachbereichs Theologische Bildungs- und Diakoniewissenschaft der EH Freiburg. Vorausgesetzt wird, neben herausragenden Studienleistungen, ein besonderes soziales Engagement.
 
 

Newsletter August 2011 erschienen

 
   
 
Freiburg, 09.08.2011. Der aktuelle Newsletter stellt 15 Jahre Frauenforschung im Forschungs- und Innovationsverbund an der EH Freiburg vor. Neuestes Forschungsprojekt ist frauen leben 3, bei dem die Lebenspläne von 20-44jährigen Frauen untersucht werden.  Aus dem Fachbereich Soziale Arbeit wird zu einem "Laien-Netzwerk", den Circles of support, berichtet. Diese kleinen Gruppen unterstützten Menschen mit Behinderungen bei der Realisierung ihrer...
 
 

Netzwerk "Circle of support" fördert gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe

 
   
 
Freiburg, 09.08.2011. Menschen mit Behinderung brauchen nicht allein Hilfe in der Alltagsbewältigung, sondern auch bei der Verwirklichung ihrer individuellen Träume. Unter Leitung von Prof. Dr. Hiltrud Loeken haben im Wintersemester 2010/11 10 Studierende der Sozialen Arbeit (5. und 6. Semester) Circles of Support ins Leben gerufen. Diese kleinen Netzwerke tragen dazu bei, Menschen mit Behinderung die gleichberechtigte Teilhabe und den selbstverständlichen...
 
 

15 Jahre Frauen- und Genderforschung an der Hochschule

 
   
 
Freiburg, 05.08.2011. Dahinter steht Prof. Dr. Cornelia Helfferich, Leiterin des Frauenforschungsinstituts SoFFI F. und eine der forschenden Spitzenkräfte an der EH Freiburg. Mit SoFFI F. hat sie die moderne Gesellschaft bestimmende Fragestellungen aufgegriffen, wie Geburtenrückgang oder Vereinbarkeit von Familie und Beruf - lange bevor diese Teil der öffentlichen und politischen Auseinandersetzung geworden sind.
 
 

Gesucht: Pflegende Angehörige für Studie „ReduFix ambulant - Für Sicherheit sorgen ohne zu schaden"

Im Projekt "ReduFix ambulant - Für Sicherheit sorgen ohne zu schaden" untersucht das Institut für angewandte Sozialforschung an der Evangelischen Hochschule Freiburg die Situation, dass pflegende Angehörige von älteren Menschen sich häufig nicht mehr anders zu helfen wissen, als freiheitsentziehenden Maßnahmen (FeM) anzuwenden. 
 
 

Intergenerative Alltagsbegegnungen contra Abschottung der Generationen

Die EH Freiburg hat im Juni 2011 den Zuschlag für das Forschungsprojekt Intergenerative Begegnungen erhalten. Gemeinsam gehen die Bereiche Gerontologie und Frühpädagogik der Frage nach, ob das geförderte Zusammenkommen ("Gestützte Begegnungen") von Hochaltrigen und Vorschulkindern Lebensqualität verbessern und zu sozialer Teilhabe beitragen kann. In Kooperation mit Praxispartnern aus Freiburg und Waldkirch werden fachlich initiierte und...
 
 

Rektor Marquard als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Rektoren und Dekane des Sozial- und Gesundheitswesens wiedergewählt

In ihrer Tagung Ende Juli 2011 beschloss die ARDSG - Arbeitsgemeinschaft der Rektoren und Dekane des Sozial- und Gesundheitswesens die erneute Wahl von Prof. Dr. Reiner Marquard zum Vorsitzenden für drei Jahre.
 
 

Carl-Isler-Stiftung fördert Schulranzenaktion für ukrainische Kinder

Die Carl-Isler-Stiftung, eine Förderstiftung der Evangelischen Stadtmission Freiburg, hat sich zum Ziel gesetzt, in aktuellen Notlagen zu unterstützen, auch wenn es dafür keine öffentlichen Gelder gibt. Vorsitzender des Kuratoriums ist Prof. Dr. Reiner Marquard, Rektor der EH Freiburg.
 
 
 
 

Artikel versenden

X
 

Empfänger( Mehrere Empfänger durch Komma trennen )

Absender

Abschicken
Sende... Bitte warten!
Erfolgreich versendet!

Vorschau Ihrer Weiterempfehlungs-Mail an:
E-Mail Adresse

 

Guten Tag,

ich empfehle Ihnen den Artikel der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Um den Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

 

http://www.eh-freiburg.de/

 

Freundliche Grüße
Vorname und Nachname