Neue Schriftenreihe: Wissenschaftliche Auseinandersetzung zwischen praktischer Theologie und den Sozial- und Humanwissenschaften

Die neue Reihe Evangelische Hochschulschriften Freiburg wartet mit Themen der Handlungs- und Praxisforschung aus den Bereichen der Religions- und Gemeindepädagogik, der Bildungswissenschaft, Pastoraltheologie, Seelsorge und Diakoniewissenschaft auf. Die beiden ersten Bände befassen sich mit der Kindertheologie des Hiobbuches und den Erfahrungen von Eltern, die ein Kind verloren haben. Im Fokus der Schriftenreihe steht vor allem Praxis- und...
 
 

Welt - Geld - Gott: Buchneuerscheinung in der Reihe Evangelische Hochschulperspektiven

Der 8. Jahresband der Evangelischen Hochschulperspektiven spannt den thematischen Bogen sehr weit: Welt - Geld - Gott. Aus der Zusammenstellung dieser Begriffe leiten sich grundsätzliche Fragestellungen ab: An wen oder was glauben wir eigentlich oder "hängen wir unser Herz" (so Martin Luther)? Ist die Art und Weise unseres kapitalistischen Wirtschaftens zum Religionsersatz geworden? Die Frage nach dem Geld: Wer regiert die Welt? Wie stehen wir zur...
 
 

Veröffentlicht: Newsletter Dezember 2012

 
   
 
Der aktuelle Newsletter der EH Freiburg ist online. Er bietet wie gewohnt Top-News: zur Amtszeitverlängerung von Rektor Reiner Marquard, zur Wiederwahl von Prorektor Björn Kraus u.a. sowie Personalnews: Kerstin Lammer ist Mitglied der ökumenischen EKD-Kommission "Seelsorge an Sterbenden", Thomas Klie ist erneut in die Sachverständigenkommission zum Altenbericht der Bundesregierung berufen. Nicht zuletzt informiert der Newsletter über...
 
 

Amtszeit von Rektor Reiner Marquard verlängert

 
   
 
Der Evangelische Oberkirchenrat in Karlsruhe hat die Amtszeit von Rektor Prof. Dr. Reiner Marquard bis zu dessen Eintritt in den Ruhestand Ende 2014 verlängert. Damit sichert die Evangelische Landeskirche die personelle Kontinuität der Hochschulleitung in einer Zeit des Umbruchs: Die Verhandlungen zu den Studiengebühren mit der Landesregierung sind noch nicht abgeschlossen. 2013 steht die institutionelle Reakkreditierung der Hochschule durch den...
 
 

Keine Moral ohne Gott?

"Nein", sagt Hans Joas, einer der international renommiertesten Sozialwissenschaftler Deutschlands. "Ein eindeutiger empirischer Nachweis fehlt", erklärt er auf dem Empfang der Hochschule zum Beginn des Akademischen und des Kirchenjahres 2012/13. In den säkularisierten Gesellschaften Europas bleibe der Moralverfall aus. Wie entstehen dann Werte?
 
 

Stipendien zeichnen Engagement aus

Die EH Freiburg entwickelt ein Stipendiensystem in Kooperation mit einer wachsenden Zahl von Partnern. Studierende können sich um jährlich ausgelobte Stipendien bewerben oder vorgeschlagen werden. Die Hochschule pflegt hierfür seit Jahren eine intensive Zusammenarbeit mit der Volksbank Freiburg und dem Versicherer im Raum der Kirchen. Auch die Evangelische Landeskirche reicht jährlich ein Stipendium aus. Ab dem Studienjahr 2013 stehen weitere Stipendien...
 
 

Dorothee Gutknecht ist neue Mitkoordinatorin im Bundesnetzwerk Fortbildung Kinder bis drei

 
   
 
Das bundesweite „Netzwerk Fortbildung: Kinder bis drei" hat sein Koordinierungsteam erweitert. Seit dem 23. November 2012 wird das Netzwerk von Dr. Monika Bekemeier, Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut (SFBB) in Berlin, Veronika Bergmann, Sozialpädagogisches Fortbildungszentrum (SPFZ) (Rheinland-Pfalz) und Prof. Dr. Dorothee Gutknecht, Evangelische Hochschule Freiburg begleitet und organisiert.
 
 

Die Jüngsten im Blick

 
   
 
2003 wurde an der EH Freiburg das Zentrum für Kinder- und Jugendforschung (ZfKJ) gegründet. Unter der Leitung von Prof. Dr. Klaus Fröhlich-Gildhoff und Prof. Dr. Dörte Weltzien hat es sich zu einem bundesweit renommierten Forschungsinstitut der Kindheitspädagogik entwickelt. Der Jahresumsatz beläuft sich auf rd. 650.000 Euro. Zehn wissenschaftliche MitarbeiterInnen gehören zum Institutsteam. Arbeitsschwerpunkte sind die Professions- und...
 
 

Kerstin Lammer Mitglied der ökumenischen EKD-Kommission "Seelsorge an Sterbenden "

 
   
 
Der Rat der EKD hat im November 2012 die Theologin Prof. Dr. Kerstin Lammer in die ökumenische Kommission "Seelsorge an Sterbenden" berufen. Die Kommission ist mit je vier Mitgliedern der Orthodoxen Bischofskonferenz und der EKD besetzt.  Die aktuelle Aufgabe der Kommission ist es, für beide Kirchen eine Handreichung zur christlichen Bestattung zu erarbeiten.  
 
 

Kunstaktion U6 meets U100

Kleine Kinder (U6) und Hochbetagte (U100) treffen sich regelmäßig im Rahmen des Modellprojekts "Intergenerative Begegnungen". Unter Anleitung von Kunstpädagogikprofessor Dr. Reinhard Lohmiller (EH Freiburg) trafen sich am 17.11.2012 acht BewohnerInnen des St. Nikolai Pflegeheimes in Waldkirch mit ebenso vielen Kindern der Kindertagesstätte Pfiffikus Waldkirch, um zu erzählen, zu malen und Skulpturen zu gestalten. Mit biografischen Bezugspunkten...
 
 
 
 

Artikel versenden

X
 

Empfänger( Mehrere Empfänger durch Komma trennen )

Absender

Abschicken
Sende... Bitte warten!
Erfolgreich versendet!

Vorschau Ihrer Weiterempfehlungs-Mail an:
E-Mail Adresse

 

Guten Tag,

ich empfehle Ihnen den Artikel der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Um den Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

 

http://www.eh-freiburg.de/

 

Freundliche Grüße
Vorname und Nachname