Bischofswechsel in Baden: Landesbischof Cornelius-Bundschuh in sein Amt eingeführt

 
   
 
Wie die Evangelische Landeskirche in Baden, Träger der EH Freiburg, berichtet, wurde am 1. Juni 2014 der neue badische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh in der Stadtkirche zu Karlsruhe in sein Amt eingeführt. Im Rahmen des Festgottesdienstes wurde auch der bisherige Landesbischof Ulrich Fischer verabschiedet. Er erinnerte in seine Ansprache daran, dass sein Nachfolger „hineingestellt wird in das weite Kraftfeld Gottes, in das Kraftfeld seines...
 
 

Leben betrachten aus der Januskopf-Perspektive

Gleichzeitig zurück und in die Zukunft blicken - Janus macht's möglich. Studierende der EH Freiburg laden mit selbst angefertigten 3m hohen Januskopf-Gesichtshälften aus Draht und Zeitungspapier vom 4. - 7. Juni 14 auf den Freiburger Platz der Alten Synagoge ein. Die begehbare Kunstinstallation bietet Raum für die kreative Auseinandersetzung mit persönlichen Vorbildern und Prägungen. Im Laufe der Tage und mit fortschreitender Aktivität...
 
 

10 Jahre 24h-Lauf für Kinderrechte: Evangelische Hochschule von Anfang dabei

Der diesjährige 24h-Lauf findet vom 28. - 29. Juni im Freiburger Seeparkstadion statt. Die Besonderheit 2014: Der Lauf hat 10-jähriges Jubiläum. Teams der Evangelischen Hochschule sind von Anfang dabei gewesen. Und nicht nur das: die Hochschule hat dieses Sportereignis mit auf den Weg gebracht. Auch in diesem Jahr drehen wieder Studierende der Sozialen Arbeit und Kindheitspädagogik sowie Dozierende und Hochschulmitarbeiter ihre Runden. 
 
 

Begegnungen von Alt und Jung fördern Kinder

Regelmäßige begleitete Begegnungen zwischen Vorschulkindern und hochbetagten Menschen verändern Einstellungen, Verhalten und soziale Kompetenzen der Beteiligten. Kontakte zwischen U6 und Ü80 sind jedoch im Alltag nicht mehr selbstverständlich. Das Forschungsprojekt „Intergenerative Begegnungen“ ist daher von 2011-2013 der Frage nachgegangen, welche Schritte notwendig sind, um Junge und Alte zusammenzubringen und welche Haltungen sich...
 
 

Richtig helfen lernen: AGP schult Studierende für Senioren-Service-Börse

 
   
 
Immer mehr ältere Menschen sind auf engagierte und kompetente Unterstützung in ihrem Alltag angewiesen. Die Senioren-Service-Börse des Studierendenwerks Freiburg-Schwarzwald vermittelt kostenfrei Studierende an hilfebedürftige ältere Menschen. Zur Vorbereitung auf diese anspruchsvolle Tätigkeit bietet das Studierendenwerk in Kooperation mit AGP Sozialforschung an der EH Freiburg am 27. Juni Studierenden aller Fachrichtungen der Hochschulregion...
 
 

Pilotprojekt 24-Stunden Pflege

 
   
 
Für die Versorgung Pflegebedürftiger rund um die Uhr sucht Baden-Württemberg nach neuen Wegen. Dabei sollen sich ambulante und stationäre Pflege ergänzen: osteuropäische Pflegekräfte und Pflegeheime kooperieren in einem bundesweit einmaligen Modellprojekt. Das Sozialministerium stellt die Finanzierung, das AGP Sozialforschung begleitet wissenschaftlich, schult in Case Managementfragen und entwickelt die juristische Architektur des...
 
 

Weit mehr als das Ständchen zu Weihnachten! - Forschung zu intergenerativen Begegnungen

Die organisierte Begegnung von Vorschulkindern und alten Menschen ist Forschungsthema der Evangelischen Hochschule Freiburg. Die Ergebnisse werden am 23. Mai 2014 in einem Abschlusssymposium der Praxis vorgestellt. Wenn kleine Kinder und Hochaltrige aufeinander treffen, entsteht eine besondere Begegnung im Spannungsfeld von Nähe und Fremdheit, von Fürsorge und Unsicherheit. Sie setzt ein hohes Potenzial für intergenerative Verständigung und Momente...
 
 

Bundesfamilienministerin Schwesig informiert sich über Arbeit der Zweiten Engagementberichtskommission

 
   
 
Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig hat am 6. Mai Prof. Dr. Thomas Klie, Vorsitzender der Zweiten Engagementberichtskommission und Prof. Dr. Elke Pahl-Weber, stellvertretende Vorsitzende der Siebten Altenberichtskommission der Bundesregierung, zu einem ersten Austausch über ihre Kommissionsarbeit eingeladen. Wie das Ministerium berichtet, informierte sie sich über den aktuellen Arbeitsstand beider Kommissionen.
 
 

Buchneuerscheinung: Soziale Wirklichkeiten in der Sozialen Arbeit. Wahrnehmen - analysieren - intervenieren

 
   
 
In dem im März 2014 erschienen Buch thematisieren die AutorInnen unterschiedliche Zugänge zu sozialen Wirklichkeiten im Kontext der Forschung in der Sozialen Arbeit. Herausgegeben wurde der neue Band von Björn Kraus zusammen mit Michaela Köttig, Stefan Borrmann, Herbert Effinger, Silke Birgitta Gahleitner und Sabine Stövesand. Die Beiträge befassen sich mit theoretischen Hintergründen und Verortungen, handlungspraktischen Konzeptionen und...
 
 

Rektor Marquard kritisiert wechselnde Methodik des CHE Hochschulrankings

 
   
 
Die Evangelische Hochschule Freiburg nimmt seit rund zehn Jahren an dem Hochschulranking des Gütersloher Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) teil. Im Ranking 2014/15 sind unabgesprochen Kriterien im Ergebnis nicht ausgewiesen, die zuvor vom CHE als zentral eingestuft und abgefragt worden sind. Die Bewertung der Hochschulen durch das CHE erfolgte bisher durch Parameter, die aufgrund der objektiven Datenlage, der subjektiven Einschätzung von Studierenden...
 
 
 
 

Artikel versenden

X
 

Empfänger( Mehrere Empfänger durch Komma trennen )

Absender

Abschicken
Sende... Bitte warten!
Erfolgreich versendet!

Vorschau Ihrer Weiterempfehlungs-Mail an:
E-Mail Adresse

 

Guten Tag,

ich empfehle Ihnen den Artikel der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Um den Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

 

http://www.eh-freiburg.de/

 

Freundliche Grüße
Vorname und Nachname