27.06.2018   - Ort: - EH Freiburg

Relationale Soziale Arbeit, Lebensweltorientierung und die Frage nach der Normativität einer kritischen Sozialen Arbeit

zurück zur Übersicht
 

Prof. Dr. Björn Kraus (li.), Prof. Dr. Hans Thiersch, 2016; Foto: Fionn Gorilla

 

Das 2014 von Hans Thiersch und Björn Kraus initiierte Format der öffentlichen Wissenschaftsgespräche bietet eine Plattform an der Evangelischen Hochschule Freiburg, wissenschaftliche Positionen vor und mit Publikum - mit Wissenschaftler*innen, Fachkräften aus der Praxis und Studierenden - zu diskutieren.

 

Am 27. Juni 2018 findet das nächste Wissenschaftsgespräch von Hans Thiersch und Björn Kraus mit dem Titel "Relationale Soziale Arbeit, Lebensweltorientierung und die Frage nach der Normativität einer kritischen Sozialen Arbeit" statt.

 

In diesem Jahr steht damit das Verhältnis einer lebensweltorientierten Sozialen Arbeit (sowohl in Thierschs als Kraus`Verständnis) zu einer kritischen Sozialen Arbeit zur Diskussion. Besonders im Fokus wird dabei der normative Gehalt der jeweiligen Zugänge sein, womit die Referenten auch anschließen an ihre Diskussionen zur Normativität im Jahr 2016 und zur Wahrheit im Jahr 2017.

 

Die Veranstaltung am

  • Mittwoch, 27.06.2018, 14:30 - 19:00 Uhr 
  • in Raum A2, Altbau, EG 
  • ist hochschulöffentlich.

 

Zur Person:

  • Prof. Dr. Björn Kraus, Professor für Wissenschaft Soziale Arbeit, Evangelische Hochschule Freiburg
  • Prof. Dr. Dr. h.c. mult. em. Hans Thiersch, Professor für Erziehungswissenschaft und Sozialpädagogik, Tübingen

 

Hinweise zu Foto- und Videoaufnahmen

Bei der Veranstaltung werden Fotos für die Öffentlichkeitsarbeit (Website und Print) der Hochschule gemacht.

 

Zudem wird das Gespräch der Professoren Thiersch und Kraus aufgezeichnet (Bild + Ton). Das Publikum wird hierbei jedoch nicht gefilmt.

 

Mehr Info zu den Wissenschaftsgesprächen

https://www.eh-freiburg.de/aktuell/wissenschaftsgespraeche

Kontakt

Prof. Dr. Björn Kraus

Prorektor der EH Freiburg

Wissenschaft Soziale Arbeit

bkraus@eh-freiburg.de

 
 

Artikel versenden

X
 

Empfänger( Mehrere Empfänger durch Komma trennen )

Absender

Abschicken
Sende... Bitte warten!
Erfolgreich versendet!

Vorschau Ihrer Weiterempfehlungs-Mail an:
E-Mail Adresse

 

Guten Tag,

ich empfehle Ihnen den Artikel der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Um den Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

 

http://www.eh-freiburg.de/

 

Freundliche Grüße
Vorname und Nachname