Aktuelles  
 
 

Thiersch und Kraus: Wie viel Wahrheit ist möglich?

 
   
 
Ist Lebensweltorientierung naiv sozialromantisch und lässt sie dabei die "tatsächlichen" sozialen und materialen Bedingungen unangemessen außer Acht? Wie viel Wahrheit ist möglich und wie viel Wahrheit ist angemessen? Hans Thiersch und Björn Kraus diskutierten zu dieser komplexen Fragestellung im Juni 2017 vor und mit Studierenden und Gästen der Evangelischen Hochschule Freiburg.
 
 

Ausschuss der Landessynode besucht Hochschule

 
   
 
Im Juni 2017 hat sich der Bildungs- und Diakonieausschuss (BDA) der Synode der Evangelischen Landeskirche bei einem ganztägigen Informationsbesuch einen vertieften Einblick in die Arbeit der Hochschule verschafft. Rektorin Renate Kirchhoff: „Die Mitglieder des BDA sind Teil der Landessynode. Sie vertreten dort auch unsere Anliegen. Umso wichtiger ist, dass der BDA nah an unseren Themen ist. Bei dem Informationsbesuch ging es daher u.a. um Forschung,...
 
 

Wie Fachkräfte ihr Bindungs-Begegnungsangebot für Kinder gestalten

 
   
 
Erlebte Bindungssicherheit ist eine wesentliche Grundlage für eine gesunde seelische Entwicklung von Kindern und später auch Erwachsenen. Ein neues Praxisforschungsprojekt unter Leitung von Professor Klaus Fröhlich-Gildhoff will hier eine Forschungslücke schließen. Bisher ist unklar, wie und auf welcher Grundlage Fachkräfte den Bindungsstatus von Kindern einschätzen und wie sie ihr Bindungs-Begegnungsangebot „passgenau“...
 
 

Buchneuerscheinung: Unterrichtsmaterialien "Sterbehilfe und medizinisch-assistierter Suizid"

 
   
 
Die neuen Calwer Materialien vermitteln Schüler*innen ab Klasse 10 grundlegende Sachkenntnis, um sich eine persönliche Meinung zu den Themen Sterbehilfe und medizinisch-assistierter Suizid bilden zu können. Das im 1. Halbjahr 2017 erschienene Buch haben die Autoren Wilhelm Schwendemann, Katrin Hagen und Detlev G. Theobald gemeinsam veröffentlicht.
 
 

Günter Rausch ist Sprecher der Gemeinwesenarbeit in der DGSA

 
   
 
Für die Sektion Gemeinwesenarbeit der DGSA - Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit spricht zukünftig Günter Rausch gemeinsam mit Sabine Stövesand, Professorin an der HAW Hamburg. Rausch ist Professor für Gemeinwesenarbeit, Sozialarbeitswissenschaft, Sozialmanagement und  Beauftragter für die Belange von Flüchtlingen an der Evangelischen Hochschule. Er vertritt bei der DGSA die deutschsprachige...
 
 

22.09.2017- 16. Freiburger Fachtagung Case Management - Lust auf Komplexität?

In Zeiten, in denen man mit 140 Zeichen globale Fragen behandelt und auch kein Problem hat, „die Dinge beim Namen zu nennen“, gewinnt der angemessene Umgang mit Komplexität zunehmend an Bedeutung.   Komplexität ist...

02.11.2017- Save the date - Eröffnung des Akademischen Jahres

Festrede der Rektorin Prof. Dr. Renate Kirchhoff zum Status der Hochschule Vortrag Haltung zur Demokratie - Eine Aufgabe der Hochschule (gerade) in Zeiten popularistischer Reduktionen    Prof. Dr. phil. habil. Eric Mührel...

24.11.2017- Save the date: Fachtag Personalsituation in der Pflege - Modelle zur Absicherung der Pflege in der Zukunft

Zweimal jährlich veranstalten die Stadt Freiburg, die Stiftungsverwaltung Freiburg, die Evangelische Hochschule Freiburg und die Katholischen Hochschule Freiburg einen öffentlichen Fachtag zu aktuellen Themen. Im Wechsel findet die...
 
 

Artikel versenden

X
 

Empfänger( Mehrere Empfänger durch Komma trennen )

Absender

Abschicken
Sende... Bitte warten!
Erfolgreich versendet!

Vorschau Ihrer Weiterempfehlungs-Mail an:
E-Mail Adresse

 

Guten Tag,

ich empfehle Ihnen den Artikel der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Um den Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

 

http://www.eh-freiburg.de/

 

Freundliche Grüße
Vorname und Nachname