Menschenrechtspädagogik

Das FIM - Freiburger Institut für Menschenrechtspädagogik bietet u.a. den Zertifikatsstudiengang Menschenrechtspädagogik an. Es wurde 2007 als interdisziplinäres, hochschulübergreifendes Netzwerk von der Evangelischen Hochschule (EH) Freiburg, der Katholischen Hochschule (KH) Freiburg und der Pädagogischen Hochschule Freiburg (PH) zur Erforschung und Förderung der Erziehung und Bildung über Nationalsozialismus, Rechtsextremismus, Holocaust, Demokratie und Menschenrechte gegründet. Es bündelt die Initiativen der beteiligten Hochschulen zu diesem Thema.

 

Der Zertifikatsstudiengang Menschenrechtspädagogik wird mit einer Qualifizierungsarbeit und einem Kolloquium abgeschlossen.

 

Downloads

Termine

Die Termine der Veranstaltungen für das Zertifikat finden Sie unter Termine Zertifikat Menschenrechtspädagogik.

 

Kontakt

  • Frau Karin Joggerst (karin.joggerst@web.de)                                                                                        für Studierende der PH Freiburg
  • Prof. Dr. Matthias Hugoth (matthias.hugoth@kh-freiburg.de)
    für Studierende der KH Freiburg
  • Prof. Dr. Wilhelm Schwendemann (schwendemann@eh-freiburg.de)
    für Studierende der EH Freiburg

 

Koordination

Frau Karin Joggerst

Herr Prof. Dr Wilhelm Schwendemann

FIM - Freiburger Institut für Menschenrechtspädagogik

Bugginger Straße 38, 79114 Freiburg

Schwendemann@eh-freiburg.de

 
 

Artikel versenden

X
 

Empfänger( Mehrere Empfänger durch Komma trennen )

Absender

Abschicken
Sende... Bitte warten!
Erfolgreich versendet!

Vorschau Ihrer Weiterempfehlungs-Mail an:
E-Mail Adresse

 

Guten Tag,

ich empfehle Ihnen den Artikel der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Um den Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

 

http://www.eh-freiburg.de/

 

Freundliche Grüße
Vorname und Nachname