Dozierende

Prof. Dr. rer. soc. Berthold Dietz

Soziologie
Telefon: 0761-47812- 13

Bildungsweg/
Education

  • 2002 Promotion zum Dr. rer. soc. an der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 1995 Magister Artium
  • 1991 bis 1992 Research Fellow und Tutor am Department of European Studies der Loughborough University, Großbritannien
  • 1988 bis 1995 Studium der Soziologie, Politikwissenschaft und Psychologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen, fakultativ Gasthörer-Studium der Philosophie, des Arbeits- und Sozialrechts, der VWL sowie der Germanistik an den Universitäten Gießen, Marburg und Frankfurt/Main


Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang/
Research and Professional Experience

  • seit Oktober 2005 Professor für Soziologie an der Evangelischen Hochschule Freiburg
  • 2003 bis 2005 Selbständiger Berater für Sozialwirtschaft, Politik und Verwaltungen
  • 2003 Gutachter für die Enquete-Kommission „Zukunft der Städte in NRW“ des Landtages von Nordrhein-Westfalen (mit Margherita Zander)
  • 1998 bis 2005 Lehrbeauftragter u. a. an der Fachhochschule Münster, der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe und der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen, Prüfer und Lernmittelautor im Verbundstudiengang „Sozialmanagement“ (MA) für das Institut für Verbundstudien der Fachhochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen
  • 1999 bis 2002 Promotionsstipendiat der Hans-Böckler-Stiftung
  • 1995 bis 1999 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Dezernat für Soziales und Gesundheit der Stadt Münster (BMA-Modellprojekt „Pflegeversicherung und Pflegemarkt“)
  • 1993 bis 1995 Associate Researcher der Young Carers Research Group im multinationalen Forschungsprojekt „Young Carers in Europe“ an der Loughborough University, Großbritannien


Mitgliedschaften und Funktionen

  • seit Juli 2011 für die EH Freiburg im Unternehmens-Netzwerk "Erfolgsfaktor Familie"
  • aktiv für die EH Freiburg im Lokalen Bündnis für Familie "Familienfreundlich im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald"
  • seit 2011 Studiengangsleiter Master Sozialmanagement
  • 2007 bis 2010 Prorektor der Evangelischen Hochschule Freiburg
  • Mai 2007 bis Juni 2008 Dekan des früheren Fachbereiches Management, Bildung und Organisation der Evangelischen Hochschule Freiburg (heute FB III)
  • Mitglied der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW), der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) und des Förderkreises der Hans-Böckler-Stiftung
  • Vertrauensdozent der Hans-Böckler-Stiftung
  • Mitglied des Vorstandes des Forschungs- und Innovationsverbunds an der Evangelischen Hochschule Freiburg (FIVE) e. V.
  • weitere Mitgliedschaften in Vorständen und Kuratorien

 


Arbeits- und Forschungsschwerpunke

  • Sozialgeschichte der Armut, Armutstheorien 
  • Sozialstrukturen und Sozialer Wandel 
  • Sozialstaatlichkeit im Wandel 
  • Kommunalpolitik, Verwaltungsmodernisierung, Bürgerbeteiligungsverfahren 
  • Demografische Entwicklung und Reform sozialer Sicherung 
  • Aktuelle Fragen der Familien-, Gesundheits- und Pflegepolitik 
  • Hochschulentwicklung, -politik
 
 

Artikel versenden

X
 

Empfänger( Mehrere Empfänger durch Komma trennen )

Absender

Abschicken
Sende... Bitte warten!
Erfolgreich versendet!

Vorschau Ihrer Weiterempfehlungs-Mail an:
E-Mail Adresse

 

Guten Tag,

ich empfehle Ihnen den Artikel der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Um den Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

 

http://www.eh-freiburg.de/

 

Freundliche Grüße
Vorname und Nachname